22. Feb.
24.01.1951 / Allgemein

Hohe Strafen für Sabotage

Urteilsverkündung im Erfurter Genossenschaftsprozeß

Erfurt (ADN). Zu je acht Jahren Zuchthaus wurden die ehemaligen Direktoren der Raiffeisen-Hauptgenossenschaft Thüringen, Alfred Rapsilber, Heinrich Götz und der flüchtige Paul Griethe sowie der ehemal...

Artikellänge: rund 178 Wörter

Seite
Keine Minute ist zu verlieren! Anglo-Amerikaner torpedieren Ost-Westhandel Das deutsche Volk - keine Herde blinder Selbstmörder Italiens Arbeiter in Aktionseinheit Nationalrat protestiert gegen Bonner Gewaltmaßnahmen Verkehrsknotenpunkt Jongwol befreit Hohe Strafen für Sabotage Nacheiferer Hitlers Tödlich verunglückt Neue Rüstungssteuern
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen