4. Okt.
05.01.1968 / Inland

Humusdünger aus Baumrinden

Korrespondenz von Horst Thomas

Prankfurt (Oder). Als wertvoller Humusdünger erweisen sich Komposte aus Fichten- und Kiefernrinden. Das geht aus Untersuchungsergebnissen von Wissenschaftlern des Instituts für Gemüsebau Großbeeren de...

Artikellänge: rund 290 Wörter

Seite
Meinungen Für Fleischwaren neuer Qualität Leubsdorfer bereichern Erfahrungsschatz Kein Schritt zu weit Humusdünger aus Baumrinden Grundmittel effektiver genutzt Hat es sich gelahnt? Disput um die „Mitgift" Frischdienst versorgt Spezialgeschäfte Strukturbestimmende Technik vorrangig 170 Bäuerinnen in Sonderklassen Förster schufen neue Reviere D 052 mahlt Dünger MHIiHBHHIi ^^^ WU i He irE no IM Erfahrungen und Erkenntnisse mit der Kooperation in der Feldwirtschaft und der sozialistischen Betriebswirtschaft Von Rudi G r o ß, Vorsitzender der LPG Leubsdorf/ Kreis Pößneck IIIllllI! Akkumulation aus Futterverkauf
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen