6. Jul.
24.01.1968 / Ausland

Tito bei Indira Gandhi

Indien und SFRJ für Einstellung der Vietnamaggression

Neu Delhi (ADN/ND). Der jugoslawische Staatspräsident, Josip Broz Tito, führte am Dienstag in Neu Delhi ein Gespräch mit Indiens Ministerpräsidentm Indira Gandhi. Thema der Unterredung waren Probleme ...

Artikellänge: rund 151 Wörter

Seite
Weltöffentlichkeit zeigt auf KZ-Baumeister Lübke Kurz berichtet Abkommen von Potsdam einhalten Polizeichef rühmt Schläger Spitzel in Krankenkassen Brandt biedert sich an Tito bei Indira Gandhi 53 Bataillone vernichtet Abberufung gefordert 6800 Krupp-Arbeiter traten am Dienstag in den Streik Noch nicht alle Opfer geborgen KP Griechenlands prangert Junta an Schütz setzt Provokationen fort Benda droht mit Polizei Vasil Bilak neuer Erster Sekretär Otto Hans wies Erpressung zurück Danen boykottieren westdeutscheWaren Mehrwertsteuer von 12 Prozent erwogen Gespräche in Paris aufgenommen Syrische Regierung erhöhte Renten SP-Delegierte: Nein zu Diktaturvorlagen Ministerpräsident Kossygin reist nach Neu Delhi Was sonst noch passierte
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen