23. Okt.
31.01.1986 / Freizeit
Im Fernsehen

Studie eines Emporkömmlings

Horst Drinda inszenierte Carl Sternheims „Der Snob" von Ursula M e v e s

Wenn Christian Maske am Schluß des Dreiakters mit metallener Stimme seine Überlegenheit an Geist und kühn konstruierter Herkunft verkündet, dann zuckt auch die eben angeheiratete und bis dato arrogant...

Artikellänge: rund 360 Wörter

Seite
Bewegte Jugend eines Theatermannes Freude an Waldliedern und Studentensehmaus Mit Büchern schnell auf Aktuelles reagieren Studie eines Emporkömmlings Ein Dialog, in dem es viele Denkanstöße gab Schönste Bücher des Jahres 1986 in Leipzig gekürt Oper, Kino und Buchhandlung als Foren für anregende Gespräche Tanzorchester des Weinert-Ensembles geht auf Tournee Ministerien für Bauwesen und für Kultur berieten Kulturnotizen Charakteristisch für den kulturellen Alltag Verbandskongreß der Komponisten einberufen Rostock plant Festtage sozialistischen Theaters Schaljapin-Haus wurde restauriert
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen