21. Mär.
15.10.1986 / Inland
Außenminister Afghanistans:

Truppenrückführung ist ein Akt guten Willens

Bis Ende Oktober verlassen rund 8000 Soldaten das Land

Kabul (ADN). Di« am heutigen Mittwoch beginnende Rückführung von sechs Regimentern des zeitweilig in Afghanistan stationierten sowjetischen Militärkontingents sei ein Akt des guten Willens unä diene d...

Artikellänge: rund 235 Wörter

Seite
Burger der DDR zum Treffen in Reykjavik Truppenrückführung ist ein Akt guten Willens Weitere Konsultationsrunde Sowjetunion—China beendet Repräsentative Ausstellung Dresden in der KDVR Salvador: Beben forderte fast 1000 Todesopfer Prag: Konferenz der Hochschulminister sozialistischer Länder Grüße aus aller Welt zum Nationalfeiertag Junos Kudurs mit Bundespräsidenten der BRD Prager Kulturzentrum der DDR beging 30. Jahrestag „Interspulmk" tagt in Budapest Sowjetisch-argentinische Gespräche fortgesetzt Kooperation des RGW mit Äthiopien wird vertieft Spanien will verstärkt für Abrüstung wirken Friedensnobelpreis an den Schriftsteller Elie Wiesel Perez de Cuellar fordert israelischen Abzug Hu Yaobang empfing britische Königin DDR-Freundschaffslage begannen in Ungarn Mosaik BRD: Arbeitslosigkeit weif er auf hohem Stand Was sonst noch passierte Jamaika
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen