15. Jun.
19.11.1955 / Freizeit

20 000 Landarbeiter streiken

Rom (ADN). 20 000 Landarbeiter der Provinz Kalabrien in Süditalien sind am Mittwoch auf unbegrenzte Zeit in den Streik getreten. Der Streik, der mitten in der Olivenernte erfolgt, war vom Provinzverba...

Artikellänge: rund 150 Wörter

Seite
Fortsetzung Auf Seite Was hat Genf gebracht? Bankrott der Politik der Stärke Die Reorganisation der Staaten Indiens Oktoberrevolution erfüllte Hoiinung der Völker Freundschaftsfahrt durch Volkspolen Versuchter Menschenraub in Paris Indien begrüßt seine sowjetischen Gäste Entscheidung über Wahlrecht vertagt Bukarest heilte Kriegswunden [urz gemeldet Vorzeitig entlassen 20 000 Landarbeiter streiken Keine Einheit Koreas ohne Koreaner Beziehungen China—Japan gefordert Dakar und Tunis solidarisch Protest gegen Kolonialterror
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen