4. Okt.
21.01.1949 / Berlin

Wie Genosse Klinkmüller „erlegt" wurde

achteten „Gewerbegenehmigung" zu sein. Der Verurteilte wurde sofort im Gerichtssaal verhaftet und in das als Schwindsuchtsburg berüchtigte Tiergartengefängnis abgeführt. Dieser wiederum von Major Wood...

Artikellänge: rund 402 Wörter

Seite
Es liegt an uns - an uns allein! „Nanu, Beschwerdekommission gibt's auch?. Erstes Opfer der verbrecherischen Mordhetze Wie Genosse Klinkmüller „erlegt" wurde Was wir tun können Berlins Sportler entschieden sich Viele bekamen keine Rinderstrümpfe JTletropol-Zheater Schlagkrem Frauen in der Verwaltung OeinePaMeituÜcilchL Schluß mit der Atombombe! An alle Fuhrleute! WASSER- GRUNDSTÜCK Tiiealer-Variele-Konzerl „Abenlcncr in Brasilien"
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen