18. Aug.
20.01.1987 / Ausland

BRD-Initiative fordert die Aufhebung der Berufsverbote

Arbeitsausschuß r Praktiken verletzen KSZE-Schlußakte

Bonn (ADN). Die ersatzlose Beseitigung der Berufsverbote und Schluß mit der menschenverachtenden Politik der Gesdnniungsverfolgung in der BRD wird in einer Erklärung gefordert, mit der sich Opfer der ...

Artikellänge: rund 286 Wörter

Seite
Noch immer in vielen Teilen Muropas tiefe Froste und Schneeverwehungen Mit Beseitigung nuklearer Waffen unverz iiglic h beg nnen BRD-Initiative fordert die Aufhebung der Berufsverbote Bisher 85000 Besucher im Madrider Zeiss-P/anefarium Mosaik Gespräche zwischen China und Ungarn in Peking Patrioten Namibias errangen bedeutende Kampferfolge Heftige Kämpfe Iran-Irak Forderung nach sofortigem Stopp aller Kernwaffentests ANC verkörpert Hoffnung auf besseres Südafrika Bisher höchste Leistung im Schiffbau Chinas US-Präsident bekräftigt Politik der Stärke Treffen in Islamabad Handelsdelegation aus Großbritannien führt Gespräche in der UdSSR Wirken der Pädagogen auf Frieden richten Friedensmission in Kostarika eingetroffen Kinderleben gerettet Bologna: Prozeß gegen Bombenleger eröffnet Manager der Hoechst AG in Beirut entführt Indischer Politiker in Punjab ermordet keiner Weise hilfreich SDI verhindert Null-Lösung Rassisten ließen Gegner der Apartheid ermorden Philippinen: Suche nach Schiffbrüchigen beende! Was sonst noch passierte
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen