20. Jul.
11.01.1949 / Freizeit

Für eine saubere Verwaltung!

(Fortsetzung von Seite 2) Mit Genehmigung, Wissen und Duldung der verantwortlichen Dienststellenleiter sind erhebliche Materialkontingente (Kohlen, Mauersteine, Dachziegel und Zement) an private Fuhru...

Artikellänge: rund 166 Wörter

Seite
Wiederaufbau der Universität Zweimal Tschaikowskij / Fheibetg und Abendroth ZWEITER TEIL Töchter Die „Abteilung für kulturelle Aufklärung" Deutsche Kulturvertreier in Wien Der Zettel am Türrahmen BeriinerRtmdf'Utih Mitarbeit aller ist erforderlich Jede Verwaltungseinsparung heißt Entbürokratisierung Anträge verstaubten in Schubkästen Für eine saubere Verwaltung! Mir braudien Frieden! Klar, sauber, demokratisch, selbstkritisch
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen