24. Jun.
11.01.1949 / Freizeit

Der DFB dankt dem Magistrat

Der Demokratische Frauenbund Berlin hat mit Freuden von der Herabsetzung des Brotpreises um 10 Prozent gehört und nimmt dies als Zeichen, daß der neue Magistrat bemüht ist, die Lebenskosten der Bevölk...

Artikellänge: rund 110 Wörter

Seite
Die langerwartete Punktkarte ist da! $a qekt e$ md\t vcitetl TAmk'w^k ÜHtedaq beMto hüpp XümMUw\& flokeHZotlewbäty* Die Werktätigen Berlins demonstrieren Qeitzue Partei ru£t dich..' Whisky-Henscliel muß gehen im Friedrichstadt-Palast Erbitterter Machtkampf in der Stumm-Garde 6tleu$iü$p (ivdlt ttfettefr üih tld\ Gebt Erich Butterlin frei! Uäße<i\tee$ie<jfr ih\ 1ü6#e&dttuw Chefredaktion: Max Nierich und Lex Ende Der DFB dankt dem Magistrat Berlins Radamateure tagten STATIKER Singer- oder Pfaif-IVährcasdiine Tfe 2-ni sr-Farlefe-Honzerl Arbeitsgericht auf Abwegen? Westgeld für Telefongespräche Teilhaber SPD bespitzelt Volkspolizei HAUS DER KULTUR E5 Wir kaufen für unsere Likörfabrik 1 Flaschenspülmaschine auch den Auftrag zur Beschaffung solchen Liste erhalten habe. Zeltungen am Postschalter JTletropol-Zheater Biß unrei das Welter ? „NEUES DEUTSCHLAND"
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen