14. Nov.
29.04.1961 / Freizeit
Zeichnung: Böhnka

Bundeswehrsoldaten fliehen in die DDR

Berlin (ADN). Den Kriegsvorbereitungen des Adenauer-Regimes entzogen sich in den letzten Tagen wiederum zahlreiche Soldaten der Bundeswehr durch ihren Übertritt in die DDR. Der Soldat Wolfgang Objeglo...

Artikellänge: rund 141 Wörter

Seite
Abenteuerlich, verantwortungslos, gefährlich Westdeutsche Bürger r sehn Jahre Frieden ß Brandt will CDU rechts überholen Prag umjubelt den ersten Kosmonauten Warum schweigt Leber? Globke zu Teilgeständnis gezwungen Erfolgreiche Verhandlungen in Moskau Bundeswehrsoldaten fliehen in die DDR Gagarin bei Präsident Novotny Kein Unterschied zur CDU Gäste aus drei Erdteilen Mai-Delegation der Sowjetunion Für Freundschaft mit der UdSSR 8 Monate Kerker Oswald Weyrich frei Tödlich verletzt durch eigenes Verschulden Völlige Unterordnung 90 % gegen Atomrüstung
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen