20. Feb.

August 1990

  • 200 Millionen DM Konsumgüterhilfe

    Berlin (ADN/ND). Stützungen aus dem Staatshaushalt erhalten Unternehmen, die Textilien, Bekleidung, Schuhe und Lederwaren, Erzeugnisse der Haushaltchemie und Kosmetik sowie andere Konsumgüter herstellen und die Chance haben, sich auf dem Markt zu behaupten. Das teilte das Finanzministerium .am Dienstag mit ...
  • Gedanken eines Delegierten nach seinem Landesparteitag

    Mehrere Tage nach dem PDS- Landesparteitag Sachsen-Anhalt, nachdem jeder von uns Gelegenheit hatte, in Ruhe über alles nachzudenken, stellen sich mir einige Fragen, die mit unserem Demokratieverständnis zu tun haben. Die erste: „Ist die PDS eine Männerpartei, die Frauen zwar zuläßt, ihnen aber politisches Verantwortungsbewußtsein abspricht?" Dieser Eindruck zumindest entsteht, wenn man die Landtagskandidatenliste wertet — unter den ersten 23 Kandidaten nur sechs Frauen, die erste auf Platz fünf ...
  • Was will Baker im Lande der Mongolen?

    Obwohl die Mongolen schon im Oktober 1961 in Amerika Fuß faßten, nämlich bei der UNO, und jedes Jahr Herren aus den USA hierzulande edlen Trophäen nachjagen — diplomatische Beziehungen gibt es erst seit Januar 1987. Die Politiker der 'höheren Ränge haben sich erst voriges Jahr kennengelernt, als die Außenminister Baker und Gombosuren in Washington ein Kulturabkommen unterzeichneten ...
  • Außenminister wegretuschiert

    Als langjähriger Leser des ND — trotz jetzigen Überangebotes an Presseerzeugnissen werde ich mich, auch -nicht davon abbringen lassen — schreibe ich heute das erste Mal. Vorab muß ich bemerken, daß die Geschichtsseite für mich in den letzten Monaten sehr viel interessanter geworden ist. Kompliment und weiter so! Aber zur Seite 13 vom 7 ...
  • Vier Wagen stürzten um — 34 Verletzte

    Großenbain (ADN). 34 Verletzte forderte nach bisher vorlie-1 genden Angaben die Entgleisung eines D-Zuges am Sonntagnachmdttag auf der Strecke Berlin-Dresden in der Nähe von Böhla, Kreis Großenhain. Die verletzten Reisenden, die zum Teil unter Schock standen, seien in das Krankenhaus Großenhain gebracht worden, teilte die Reichsbahn mit ...
  • „Ordentliche Musikanten mit weißem Schnürsenkel

    Wer aufmerksam durch unsere Straßen geht, der hat sie schon längst bemerkt: Die i* unserem Teil der Stadt lange vermißten Straßenmusikanten. Sollte einer von ihnen einen weißen Schnürsenkel tragen, so ist er Mitglied im „Verein der Berliner Straßenmusikanten". Erst einen Monat ist der von Helmut Geffke gegründete Verein alt ...
  • Dialog USA-Vietnam

    Washington (ADN). Die USA und Vietnam haben am Montag nach ihren ersten direkten Gesprächen über eine Lösung des Kambodscha-Konflikts die Fortsetzung des Dialogs vereinbart. Ein Termin wurde jedoch noch nicht festgelegt.
  • Dortmund—Stuttgart 0:3

    Dortmund. Im Auftaktspiel der neuen Fußball-Bundesligasaison landete der VfB Stuttgart bei Borussia Dortmund einen 3:0 (2:0)- Sieg.
  • Betriebe schulden dem Staat Einfuhrabgaben

    Leipzig (ADN/ND). Zahlreiche DDR-Firmen haben nach An- •gaben des Hauptzollamtes Leipzig die seit dem 1. Juli für den Import von Waren und Ausrüstungen fälligen Einfuhrabgaben und Steuern nicht entrichtet. Allein im westsächsischen Bezirk stehen von drei Vierteln der einführenden Unternehmen solche Zahlungen an den Staat aus, teilte der stellvertretende Chef der Behörde, Klaus Dieter Knothe, am Donnerstag mit ...
  • Der Anfang der Wende

    Von HUGO BRAUN, Moskau Als am Nachmittag des 12. August 1970 im prächtigen Katharinensaal des Großen Kreml-Palastes der Moskauer Vertrag zwischen der Sowjetunion und der Bundesrepublik Deutschland unterzeichnet wurde, war die historische Dimension dieses Ereignisses schon spürbar. Für den damaligen Bundeskanzler Willy Brandt bedeutete dies den „Übergang zu einem neuen Abschnitt europäischer Nachkriegsgeschichte ...
  • Anderer Meinung

    Zu „Dreimal Einspruch, Herr Minister!" im ND vom 9. August: Die Erklärung der Polizeigewerkschaft (GdVP) drückt nach meiner Kenntnis die Meinung vieler GdVP-Mitglieder nicht aus, viele treten gegenwärtig aus der GdVP aus, da sie enttäuscht sind. Als: Mitglied der Deutschen Volkspolizeigewerkschaft im Beamtenbund der DDR stelle ich mich vorbehaltlos hinter Minister Dr ...
  • Latour in der Zwickmühle

    VonRÜDIGER HOPLITSCHEK

    Wären jetzt Wahlen in Neuseeland, die regierende Labour Party würde nur 21 Prozent der Stimmen bekommen. Nach neuesten Meinungsumfragen erhielte die konservative Nationalpartei 46 Prozent, 19 Prozent der Wähler zeigten sich noch unentschlossen, zehn Prozent wollen auf den Urnengang ganz verzichten. Gewählt wird aber laut einem Regierungsbeschluß vom Wochenende erst am 27 ...
  • USA-Aufmarsch am Golf auf Hochtouren

    Riad/Washinfton/Berlin (AON/ ND/AP). Am Dienstag hat nach Augenzeugenberichten der amerikanische Truppentransport nach Saudi-Arabien eine neue Dimension erreicht. Laut Reuter haben bereits 10 000 USA-Fallschirmjäger im Grenzgebiet zu Irak und Kuweit Stellung bezogen. Die Straßen seien von ankommenden amerikanischen und ägyptischen Kontingenten verstopft Es ist die1 Rede vom größten USA-Aufmarsch seit dem Vietnamkrieg ...
  • E

    MPFEHLUNG

    Fernsehen Prisma. 20 ühr, DFF 1. Themen der Sendung sind unter anderem: Grüne Grenze — Landschaft, in der Krise? Schule beendet - Lehre Glückssache? Ein Kohle-Dorf steht auf der Kippe - was wird aus seinen Einwohnern? Trauma. 23 Uhr. ARD. Ohne Wissen ihres Chefs nimmt Anna, die in einem Detektivbüro arbeitet, einen Auftrag an, in der Bretagne nach Maria, einer depressiven Frau zu suchen, die ihr Kind verloren hat ...
  • 15 Opfer bei Bus-Absturz

    Lissabon. Mindestens 15 Menschen kamen am Donnerstag in Mittelportugal bei einem Busunglück ums Leben. Laut Polizeiangaben war ein Reifen geplatzt. Der Fahrer verlor die Kontrolle über den Bus, der einen Abhang hinunterstürzte.
  • ALLERLEI Sponsoring für van-Gogh-Kenner

    „Ü,ber van Gogh schreiben" ist der Titel eines Schülerwettbewerbs, den das Museum Folfcwang in Essen ausrichtet. Anläßlich der Ausstellung „.Vincent van Gogh und die,Moderne" können Schülerinnen .und Schüler bis zum 4. November Reportagen, Kommentare, Glossen oder Interviews zum Thema van Gogh einsenden ...
  • Bayern München in La Coruna Dritter

    Der „Charity Shield" wird räch dem 1:1 zwischen Meister FC Liverpool und Cupsieger Manchester United geteilt. Jede Mannschaft erhält die Trophäe für ein halbes Jahr. 66 588 Zuschauer sahen zum Auftakt der englischen Fußballsaison ein schnelles und abwechslungsreiches Spiel. Blackmore brachte Manchester (45 ...
  • Das nennen Kinder im Sudan eine „Unicef"

    Millionen Menschen in der Dritten Welt — nicht nur im Sudan — kennen keine Wasserpumpe. Und erst recht nicht den Geschmack von sauberem Wasser. Ihre „Quellen" sind schmutzige Flüsse, offene Brunnen und manchmal stinkende Tümpel... bis UNICEF in ihr Dorf kommt. Verschmutztes Wasser ist Ursache Nummer eins dafür, daß - Millionen Kinder so früh sterben ...
  • Was ist zu tun, um Besserung zu bewirken?

    Wir bleiben bei unserer Absicht, durch Leistung zu wachsen und nicht „gesundzuschrumpfen". Es gibt bei uns noch keine Massenentlassungen, allerdings erste Betriebe mit Kurzarbeit. Wir erfüllen auch alle Exportverpflichtungen. Wir werden gerade diese Chancen nun noch viel intensiver nutzen, obschon wir mit 15 Prozent Exportanteil bereits zu den Ausfuhrstärksten unserer Branche zählen ...
  • Botschaftsviertel Tiranas zugemauert

    Wien (ADN/AP). Nach Angaben westlicher Reisender wird in der albanischen Hauptstadt eine Mauer rund um das Botschaftsviertel errichtet. Im Juli war mehreren tausend Albanern die Ausreise gestattet worden, nachdem sie sich in die Botschaften westlicher Länder geflüchtet hatten.
  • .10 Freikarten für Rockkonzert

    10 Freikarten für das zweitägige Rockkonzert mit weltbekannten Künstlern in Weißensee am Wochenende hat DDR-Umweltminister Prof. Dr. Steinberg für Leser des ND spendiert. Das Rock-Spektakel steht unter dem Motto „Rettet die Umwelt". ND gibt die Karten e i n z e 1 n an die 10 ersten Anrufer ab, die sich am heutigen Freitag ab 9 ...
  • Krisenkurse

    Mögen auch die ReaktionenJt/il von Börsianern, wie der irrationale Krach des Oktober 87 bewies, alles andere als ein objektives Barometer für das Weltwirtschaftswetter sein - der tiefe Fall von Wertpapierkursen an den Börsen mit fiktiven) Verlusten von Hunderten Milliarden Dollar hat zumindest einen objektiven Grund: die Golfkrise ...
  • Wird Stolpes Ruf zu Fairneß im Landtagswahlkampf erhört ?

    Berlin (ND-Kittan/Neumann). Im Wissen, am 3. Oktober endlich „Kanzler aller Deutschen" zu sein, hatte Helmut Kohl mit seinen Auftritten letzten Freitag in Berlin den „offiziellen" Startschuß für die neuen Wahlkämpfe gegeben. Am Wochenende folgte nun eine ganze Reihe von Landesparteitagen und anderen parteiinternen Beratungen von CDU, SPD, F ...
  • Schrittweiser Ausstieg aus der Kernenergie

    Unstrittig ist, daß die verfehlte Energiepolitik der vergangenen Jahrzehnte, die auf Autarkie, Energieverschwendung und die Rohbraunkohle als Hauptenergieträger ausgerichtet war, eine extreme Umweltbelastung hervorgebracht hat. Was allerdings jetzt bei uns auf dem Energiesektor läuft, gleicht einem Ausverkauf der Stromversorgung und damit lediglich einem Übergang vom Staatsmonopol zum Konzernmonopol ...
  • TV Marti wird eine ständige Einrichtung

    ...
  • Skandalöser Sturm gegen Verankern der Bodenreform

    Bonn (dpa/ND). Die im Einigungsvertrag mit der DDR vorgesehene Anerkennung der Bodenreform von 1945 bis 1949 auf dem Gebiet der DDR ist nach Ansicht einiger BRD-Verfassungsrechtler „nicht haltbar". Prof. Hans Herbert von Arnim von der Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer, der sich zum Sprecher ...
  • Handelszentrum eröffnet

    Peking. Das rund 450 Millionen Dollar teure China World Trade Center in Peking ist am Donnerstag nach fünf Jahren Bauzeit eingeweiht worden.
Seite
Bürger der DDR sollen um 250 Millionen D-Mark geprellt werden Parlament wurde von Regierung brüskiert PDS: Nicht hinter Erreichtem zurückbleiben Genscher in Wien: Armee wird halbiert Freilassung von (Geiseln in Bagdad weiter verzögert Anderer Alex Katrin Krabbe wieder mit Gold SOZIALREPORT Rebellen ergaben sich in Armenien Preis für Wollenberger Gasexplosion in Taiwan Cholera grassiert Inflationsschutz Handelszentrum eröffnet 48 Tote bei Erdrutsch Mehr Polen ohne Job H
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen