16. Dez.

August 1989

  • Entführter UNIFIL-Offizier soll getötet worden sein

    Extremisten hatten Ultimatum an Israel gerichtet

    Beirut/Tel Aviv (ADN). Der Oberstleutnant der US-Streitkräfte William Higgins soll von seinen Entführern getötet worden sein. Das wurde am Montagnachmittag in Beirut bekanntgegeben. Die Geiselnehmer veröffentlichten ej|ne Videoaufzeichnung, die angeblich den. gehängten Higgins zeigen"solt,T5ex,j0f£izier, Angehör riger der zeitweilig in Libanon stationierten UNO-Truppen (UNIFIL), war seit dem 17 ...
  • Blutdruckmeßgerät zur Selbstüberwachung

    Potsdam (ADN). Im VEB Mikroelektronik Stahnsdorf begann die Serienfertigung eines neuen Blutdruckmeßgerätes. Mit ihm können Hypertoniepatienten ihren Zustand unkompliziert und schnell selbst überwachen. Im Oktober liefert der Stahnsdorfer Betrieb die ersten Geräte aus. 4500 Stück stehen bis zum Jahresende auf dem Plan ...
  • Einmischung der USA in Mittelamerika verurteilt

    Bogota (ADN). Die Einmischung der USA in Nikaragua und Panama ist am Dienstag von Sprechern der beiden betroffenen Länder auf der 15. Ministerratskonferenz des Lateinamerikanischen Wirtschaftssystems (SELA) in der kolumbianischen Stadt Cartagena verurteilt worden. In der Eröffnungssitzung klagte der Präsident der Zentralbank Nikaraguas, Joaquin Cuadra Chamorro, Washington der anhaltenden Wirtschafte- und Finanzblockade gegen sein Land an ...
  • Lehrerausbildung in Informatik

    Neue Fachkombination für Pädagogikstudenten / Weiterbildungskurse am Kleincomputer

    Ab 1. September wird in der DDR für den Unterricht im Fach Einführung in die sozialistische Produktion der Klasse 9 eine Variante mit Grundkurs Informatik für alle polytechnischen Einrichtungen eingeführt, die über die erforderlichen Computerkabinette verfügen. An den Oberschulen der Republik können sich die Mädchen und Jungen zunehmend im Untericbt und in der außerschulischen Arbeit mit Informatik beschäftigen ...
  • DDR-Meisterschaften im Fallschirmsport eröffnet

    Die 24. DDR-Meisterschaften in den klassischen Disziplinen des Fallschirmsports begannen am Freitag auf dem Flugplatz Halle- Oppin. Am Start sind rund 80 Aktive aus sechs Bezirken sowie aus den Leistüngszentren FSC Dynamo Eilenburg und FSC der GST Halle-Oppin. Sie ermitteln ihre Besten im Gruppen- und Einzelzielsprung sowie im Figurenspringen ...
  • Zwei Uraufführungen und drei Mozart-Premieren

    Berlin (ADN). Die Deutsche Staatsoper Berlin bereitet für die Spielzeit 1989/90 zwei Uraufführungen vor: Für Februar ist Gerhard Rosenfelds „Friedrich und Montezuma" (Libretto Gerhard Hartmann) angekündigt. Die Aufführung wird von einem Gast- Team gestaltet. Die Inszenierung des Werkes über die Geschichte Berlins und des Opernhauses hat Dieter Reuscher (Cottbus) übernommen, Roland Wambeck (Magdeburg) wird dirigieren ...
  • Putschisten Tode verurteilt

    Male (ADN). Wegen Teilnahme an einem Umsturzversuch auf den Malediven im November 1988 hat das Oberste Gericht in Male sechs Männer aus Sri Lanka zum Tode verurteilt. Gegen acht weitere wurden Haftstrafen verhängt. Die Urteile gegen die übrigen 61 nach dem Putsch Verhafteten, sollen., noch, diese Woche gefällt werden ...
  • UdSSR-Innenministerium zur Lage in Abchasien

    Moskau (ADN). Die Lage in der zu Georgien gehörenden Autonomen Republik Abchasien sei weiterhin gespannt, teilte am Dienstag ein Sprecher des UdSSR- Innenministeriums mit. In einigen Ortschaften sei es wieder zu Zusammenstößen zwischen Angehörigen beider Nationalitäten gekommen. Am Wochenende seien von den Sicherheitskräften Schußwaffen beschlagnahmt und Fahrzeuge konfisziert worden ...
  • Produktive Technik wird rund um die Uhr genutzt

    Zeiss-Koflektiv beriet mit Minister Felix Meier über Steigerung der Mikroskopfertigung / Minister Grünheid bei Kartonagenherstellern

    Jena (ADN). Das Kollektiv eines flexiblen Fertigungsabschnitts im Betrieb für Mikroskope und Wissenschaftlichen Gerätebau des Kombinates VEB Carl Zeiss Jena beginnt im September mit der durchgehenden Arbeit in drei Schichten. Diesen produktiven Schritt sehen die Zeiss-Werker als einen Beitrag zur Vorbereitung des XII ...
  • Berlin (West) muß Entspannung aktiv voranbringen

    Engere Zusammenarbeit mit DDR

    Köln (ADN). Für den Erfolg einer neuen Phase der Entspannungspolitik in Europa hat Berlin (West) nach Meinung des Regierenden Bürgermeisters Walter Momper eine besonders wichtige Aufgabe. In und um Berlin (West) könne sich der Wille und die Fähigkeit zur politischen Zusammenarbeit über die Grenzen hinweg ganz praktisch erproben, stellte er in einem Beitrag für die in Köln erscheinende „Industrieund ...
  • Harnsteine

    Ein Stoßwellen-Gerät zur Zerstörung von Harnsteinen ohne Operation wurde an der Urologischen Klinik des Fakultätskrankenhauses Prag entwickelt. Gegenüber älteren Geräten kommt die Neuentwicklung ohne Badewanne aus. Die Stoßwellen, die die Harnsteine zerstören sollen, werden statt dessen zur Dämpfung ihrer hohen Energiemenge durch ein mit Wasser gefülltes Kissen und ein Rohr geleitet ...
  • Chopin-Festival in Polen beendet

    Warschau (ADN). Mit einem Klavierkonzert polnischer Künstler klang am Sonnabend in Duszniki-Zdroj das 44. Chopin-Festival aus. An dem auch international bedeutenden Musikfestival hatten in diesem Jahr Interpreten aus acht Ländern, darunter Andreas Pistorius für die DDR, teilgenommen. Auf dem Programm standen neben den Vortragsabenden auch Pleinair-Veranstaltungen sowie das traditionelle Nachtkonzert „Nocturne", das alle Teilnehmer vereinte ...
  • Erklärung Kiszczaks zur Regierungsbildung

    Warschau (ADN). Der Vorsitzende des Ministerrates der Volksrepublik Polen, Czeslaw Kiszczak, hat am Montag vorgeschlagen, den Vorsitzenden der Bauernpartei (ZSL), Roman Malinowski, mit der Regierungsbildung zu beauftragen, berichtete PAP. In einer von der Agentur verbreiteten Erklärung stellte Kiszczak fest, daß im Verlauf der bisher zur Regierungsbildung geführten Gespräche eine neue Situation entstanden sei ...
  • Afghanistan-Lösung nur auf Basis der Genfer Abkommen

    Pressekonferenz zum 70. Jahrestag der Unabhängigkeit

    Berlin (ND). Die vier Genfer Abkommen vom April 1988 bilden das Fundament für eine tiefgreifende Lösung der Afghanistan-Frage. Nur auf dieser Grundlage könne ein landesweiter Frieden in einem nichtpaktgebundenen, neutralen, souveränen und islamischen Afghanistan hergestellt werden, wie ihn das Volk des Hindukuschlandes als gegenwärtig wichtigstes Ziel anstrebt ...
  • Nikaragua läßt 1200 Contras frei

    Daniel Ortega sprach in Pantasma

    Managu» (ADN). Nikaraguas Präsident Daniel Ortega kündigte am Dienstag die Freilassung von 1200 Personen an, die wegen Beteiligung an konterrevolutionären Aktivitäten verurteilt wurden. Damit will die Regierung einen weiteren Beitrag zur nationalen Versöhnung leisten, sagte er auf einer Veranstaltung in Pantasma (Provinz Jinotega) ...
  • Präsident Ägyptens traf Außenminister Kubas

    Kairo (ADN). Der ägyptische Präsident Hosni Mubarak, der zur Zeit den Vorsitz der Organisation der Afrikanischen Einheit (OAU) innehat, empfing am Donnerstag in Alexandria den kubanischen Außenminister Isidoro Malmierca zu einem Gespräch. Im Mittelpunkt der Unterredung standen der Unabhängigkeitsprozeß ...
  • Konzert in Dresden zur Eröffnung der „Rock-Poeten-Tour"

    Dresden (ADN). Ein Open-air- Konzert in Dresden mit Ulla Meinecke und Manfred Maurenbrecher, beide aus Berlin (West), eröffnete am Donnerstag die „Rock- Poeten-Tour 89". Daran beteiligen sich acht Gruppen und Solisten aus der BRD und Berlin' (West), die in der DDR auch durch ihr Wirken in der Initiative „Künstler in Aktion" bekannt geworden sind ...
  • Ein heißer Auftakt beim 30. Tierparkfest

    Dagmar Frederic und Jürgen Kar- Trotz der Hitze am gestrigen Sonntag waren alle Plätze an der Freilichtbühne Eine der beiden Pythons, die ney moderierten das zweistündige beim Eröffnungsprogramm .Das 30. zum 40.1" besetzt. Es bot beste Unterhaltung aus einem Ei schlüpften, pro- Eröffnungsprogromm für ...
  • Eindringliche Mahnung, für Frieden zu wirken

    Ich fand es angemessen, daß der Film keine hektische Dramatik vorführte, die sich aus den Ereignissen wohl hätte ergeben können. Diktion wie auch musikalische Untermalung waren auf einen verhaltenen Ton gestimmt, in dem für meine Begriffe auch eine gewisse Wehmut mitschwang, daß es trotz allen opfermutigen Einsatzes nicht gelungen war, vor 50 Jahren der Menschheit diesen zweiten Weltbrand zu ersparen ...
  • In der DDR dient olle Arbeit dem Wohl des Nächsten und dem Frieden

    Präsidium des Hauptvorstandes der CDU beriet Beitrag der Partei zum 40. Jahrestag

    Berlin (ADN). Der Beitrag der CDU zur Vorbereitung des 40. Jahrestages der Gründung der DDR stand am Dienstag im Mittelpunkt der Tagung des Präsidiums des Hauptvorstandes der Partei. CDU-Vorsitzender Gerald Götting erklärte, 40 Jahre DDR — das sind vier Jahrzehnte erfolgreicher Politik für den Frieden ...
  • Für Beibehaltung der nuklearen Abschreckung

    Bonn (ADN). Für die Beibehaltung der NATO-Doktrin der nuklearen Abschreckung hat sich BRD-Verteidigungsminister Gerhard Stoltenberg ausgesprochen. Auf einer CDU-Veranstaltung am Mittwoch in Bonn erklärte er, die Bundeswehr werde bei der Strategie der „flexiblen Antwort" bleiben. Auch unter Bedingungen konventioneller Parität und Stabilität in Europa müsse die politische Rolle der Nuklearwaffen in Europa unverändert beibehalten werden ...
  • Berliner Rundfunk:

    9.30 Ad libitum zur Ferienzeit; 10.40 Treffpunkt Alexanderplatz; 12.05 Musik nach Tisch; 14.00 Klassik nach zwei; 15.00 WIR — von drei bis vier; 16.00 Musik im Ohr; 18.00 Berliner Luft, Abendmagazin; 20.00 Sinfoniekonzert.
  • Rote Khmer ausschalten

    Zweite Phase der internationalen Konferenz beginnt

    Paris (ADN). Die politische und militärische Ausschaltung der Roten Khmer hat der Ministerpräsident und Außenminister Kambodschas, Hun Sen, gefordert. Bei seiner Ankunft in Paris zur zweiten Phase der internationalen Kambodscha-Konferenz befürwortete Hun Sen am Freitag abermals eine globale Lösung des Kambodscha-Konflikts ...
  • Soldaten würdigten ihr revolutionäres Vorbild

    Schwerin (ADN). Des Spanienkämpfers und Aktivisten der ersten Stunde Kurt Bürger gedachten am Sonntag in Schwerin Angehörige des gleichnamigen NVA-Truppenteils. Zum 95. Geburtstag des ehemaligen 1„ Sekretärs der Landesleitung Mecklenburg der SED legten sie an dessen Grab ein Blumengebinde nieder. Zuvor hatten die FDJ-Mitglieder des Truppenteils Rechenschaft über ihre Ausbildungsergebnisse abgelegt ...
  • Voyager-Fotos zeigen fünf Ringsysteme des Neptun

    Entdeckte Vulkane auf Triton vermutlich noch aktiv

    Washington (ADN). Der Neptun ist von insgesamt fünf Ringsystemen umgeben. Das ergab die Auswertung der von der USA- Raumsonde Voyager 2 nach Passieren des Planeten übermittelten Fotos. Während beim Anflug auf den Neptun nur zwei aus Trümmerstücken bestehende Ringe entdeckt wurden, zeigen die später gegen das Sonnenlicht aufgenommenen Bilder eine größere Zahl ...
  • Immer mehr neonazistische Computer-Spiele in der BRD

    Saat der Gewalt per Bildschirm längst aufgegangen

    Frankfurt (Main) (ADN). Über neue bestürzende Einzelheiten neonazistischer Computer-« Spiele" in der BRD berichtet die „Frankfurter Rundschau". Computerprogramme mit Titeln wie „Anti-Türken-Test" oder „KZ- Manager" würden in die Hände von Jugendlichen gebracht, die sich damit für Stunden in die Rolle eines Richters über Tod oder Leben versetzt fühlen, der „Massenvergasungen in den Duschräumen von Auschwitz befiehlt, Schiffe nicht mit Kohlen, sondern mit sogenannten Heizjuden anfeuert" ...
  • Nagel-Hauszeigt Kunstwerke gegen den Krieg

    Berlin (ADN). „Krieg: Ahnung und Wissen" ist der Titel einer Ausstellung, die am Mittwoch anläßlich des Gedenkens an die Opfer der beiden verheerenden Weltkriege dieses Jahrhunderts im Otto-Nagel-Haus in Berlin eröffnet wurde. Die Retrospektive vereint etwa 150 Arbeiten von rund 80 Künstlern mehrerer Generationen von der Mitte des 19 ...
Seite
Ein Fall von fragwürdiger Freundschaft Waldoper als Showkulisse Blumig-phantastische Federzeichnungen Straßenmusikanten im Leipziger Gewandhaus Nagel-Hauszeigt Kunstwerke gegen den Krieg Märchenhaftes und Wirkliches aus naher und ferner Nachbarschaft Kulturnotizen Kinderträume, die voller realer Bezüge stecken Internationales Fest der Volksmusik begann in Suhl Mexiko: Gedenken an deutschsprachige Antifaschisten Traditionelle Feier zum Goethe-Geburtstag Heute im Fernsehen Live-Diskussion über den zweiten Weltkrieg Neuer Direktor der Berliner Singakademie Aufbau-Lesereise „Wanderzirkus 1989"
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen