16. Dez.

Februar 1989

  • DiekurzdNachricht

    AUSSTELLUNG. Malerei von Wasja Götze zeigt ab Donnerstag die Galerie des < Weißenseer Kreiskulturhauses „Peter Edel". Die Exposition in der Klement- Gottwald-Allee 125 ist bis 4. März werktags von 10 bis 17 Uhr zu sehen. OTTO-NAGEL-HAUS. Das Otto- Nagel-Haus am Märkischen Ufer lädt für kommenden Sonntag zum nächsten Familientreff ein ...
  • Parlamentspräsident in Finnland gewählt

    Helsinki (ADN). Zum neuen Präsidenten des finnischen Reichstages ist am Mittwoch Kalevi Sorsa gewählt worden. Er erhielt 147 Stimmen der insgesamt 200 Abgeordneten. Sorsa war von seiner sozialdemokratischen Fraktion für dieses Amt nominiert worden. Der 58jährige Politiker war drei Wahlperioden lang Ministerpräsident und seit 1987 Außenminister ...
  • Die DDR— der sozialistische deutsche Rechtsstaat

    Liebe Genossinnen und Genossen! Mit der revolutionären Veränderung der gesellschaftlichen Maehtund Eigentumsverhältnisse haben wir in unserem Arbeiter-und- Bauern-Staat auch die Voraussetzungen geschaffen, um mit der Volksfremdheit des Rechts und mit der Rechtsfremdheit des Volkes Schluß zu machen. So ist es nur zu natürlich, daß zu den Grundwerten unseres Staates soziale Werte wie Volksmacht, Freiheit, Humanismus und Gerechtigkeit gehören ...
  • Aufruf zur Abschaffung der Apartheidgesetze

    Als einen schlagzeilenträchtigen Zwischenfall bezeichnete kürzlich die südafrikanische Zeitung „Sowetan" den von aufgeputschten weißen Rassisten verhinderten Einzug einer farbigen Familie in ihr neues Haus in Johannesburg. Solche Ereignisse seien auf die der strikten Rassentrennung dienenden .primitiven Gesetze Südafrikas zurückzuführen" ...
  • Pressekonferenzen in Peking zu Ergebnissen der Gespräche

    Peking (ADN). Vor der internationalen Presse in Peking erklärte UdSSR-Außenminister Eduard Schewardnadse, eine sehr wichtige Frage während seiner in China geführten Gespräche sei die der militärischen Entspannung an der chinesisch-sowjetischen Grenze gewesen. Er erinnerte an die Ankündigung Michail Gorbatschows vor der UNO-Vollversammlung, die UdSSR-Truppenkontingente in Asien bedeutend zu reduzieren ...
  • Militärischer Schutz des Sozialismus bleibt gewährleistet

    Im Lichte der jüngsten Erklärung des Warschauer Vertrages wäre es an der Zeit, daß nun endlich die NATO-Führung und insbesondere die BRD ihre Bereitschaft zu aktiven Abrüstungsschritten erkennen läßt. Die 7. Tagung des ZK der SED bekräftigte, daß wir uns durch die Störmanöver der aggressivsten imperialistischen Kreise in unserer auf die Sicherung des Friedens gerichteten Politik nicht beirren lassen ...
  • Mosaik

    Unwetteropfer in Sambia Lusaka. Zwei Kinder im Alter von zwei und vier Jahren sind nach jüngsten Angaben bei den anhaltenden tropischen Regengüssen in der sambischen Hauptstadt und ihrer Umgebung ums Leben gekommen. Polizeiterror in Chile Santiago. Die chilenische Polizei ist am Montag mit Wasserwerfern und Tränengas gegen Demonstrantanten in Santiago und Vina del Mar vorangegangen ...
  • Regierungssprecher Polens zu Streiks

    Warschau (ADN). Die polnische Regierung sei beunruhigt über die auch im Januar und Februar anhaltenden Lohnkonflikte, insbesondere über jene Forderungen, deren Erfüllung die Inflation verstärken würde, erklärte Regierungssprecher Jerzy Urban auf einer Pressekonferenz in Warschau. Allein im Januar sei es zu 183 Konflikten in Betrieben gekommen ...
  • Notixen

    Spanien gewann ein Qualifikationsspiel für die Fußball-WM der Gruppe 6 in Belfast gegen Nordirland mit 2:0 (1:0) und führt mit 8:0 Punkten vor Ungarn (3:1), Nordirland 3:7, Irland 1:3 und Malta 1:5. In einem Fußball-Länderspiel trennten sich Israel und Wales 3:3 (2:2). Fußball-Freundschaftsspiele: Trakia Plowdiw (3 ...
  • Rakefen-Einsalzpläne bereits weit gediehen

    Bonn (ADN). Die Plane für den Einsatz von KOLAS-Raketen seien bereits weit gediehen, stellte der BRD-Abrüstungsexperte Erich Schmidt-Eenboom vom Starnberger Forschungsinstitut für Friedenspolitik in einem Presseinterview fest. Das zeige sich vor allem daran, daß die beiden Verbände der Bundesluftwaffe — die Flugkörpergeschwader 1 und 2 in Landsberg und Geilenkirchen — mit der Verschrottung der Pershing la der BRD-Luftwaffe nicht aufgelöst worden seien ...
  • Prüfung in Geschichte in den Schulen der UdSSR wieder eingeführt

    Moskau (TASS). In den sowjetischen Schulen wird die Abschlußprüfung in Geschichte der UdSSR wieder eingeführt. Wie die „Prawda" am Sonnabend weiter berichtete, soll ihre Form unterschiedlich sein. Die Prüfungen in Geschichte waren wegen der Schulbücher ausgesetzt worden, die in der Zeit der Stagnation herausgegeben wurden und die viele Fakten der Geschichte des Landes falsch dargelegt hatten ...
  • Sihanouk übernahm Koalitionsführung

    Peking (ADN). Der ehemalige kambodschanische Staatschef Prinz Norodom Sihanouk hat erneut die Führung der Oppositions-Koalition „Demokratisches Kampuchea" übernommen. Das teilte der Politiker am Wochenende mit. Sihanouk hatte das Amt im Juli vorigen Jahres wegen Differenzen innerhalb der im Exil wirkenden Koalition niedergelegt ...
  • Portugals Bahn wird „normal"

    Portugals Eisenbahn steht an* der Schwelle eines neuen Abschnitts in ihrer etwas mehr als 130jährigen Geschichte: Sie wird „normal" oder „europäisch". Das beschloß der Ministerrat. Er legte fest, daß Linien, die von Hochgeschwindigkeitszügen befahren werden sollen, auf die Normalspur von 1435 Millimetern umzustellen sind ...
  • Die Kooperation und die Verantwortung jeder LPG

    Wachsende Leistungen, schönere Dörfer — Ergebnis aktiven Mittuns

    In unseren Altmarkdörfern ziehen dieser Tage die Genossenschaftsbauern wie überall in unserer Republik auf den Jahreshauptversammlungen Bilanz über die Ergebnisse des zurückliegenden Jahres. Abgeordnete — ich selbst bin Gemeindevertreter und Ratsmitglied, und über 40 weitere Bäuerinnen und Bauern unserer Kooperation sind Volksvertreter — prüfen gemeinsam mit den Wählern, was sie in der letzten Legislaturperiode geschaffen haben, beraten und beschließen Vorhaben zum 40 ...
  • Grüße zum 70. Geburtstag von Dan Tloome

    Berlin (ADN). Das Zentralkomitee der SED hat dem Vorsitzenden der Südafrikanischen Kommunistischen Partei, Dan Tloome, brüderliche Grüße und herzliche Glückwünsche zum 70. Geburtstag übermittelt. In dem vom Generalsekretär des ZK, Erich Honecker, unterzeichneten Grußtelegramm wird der Jubilar als hervorragender Funktionär der Partei, der Gewerkschaftsbewegung Südafrikas und des Afrikanischen Nationalkongresses gewürdigt ...
  • Hechwasser gebannt

    3. Juli 1969. Am Meliorationsobjekt „Untere Elbe" wurde ein jahrhundertealter Traum Wirklichkeit, durch Deichbauten, Flußregulierungen und Wehre die jährlich wiederkehrenden Überschwemmungen zu bannen.
  • Trotz des Umbaus volle Produktion

    „Mit Zweifeln im Kopf konnten wir aber unser jetziges Vorhaben nicht angehen. Dagegen half nur eins: Möglichst alle rechtzeitig einbeziehen, denn das erweist sich als das beste Rationalisierungskonzept", erklärt Werner,Pletorack, der Leiter de» Rohbetriebes. Zumal es ja galt, nicht schlechthin bei laufender, sondern bei voller Produktion zu rationalisieren ...
  • Hohe Auslastung der Technik sichert Produktionszuwachs

    Sonneberg: 25 000 Bodenstaubsauger mehr als im Vorjahr

    Sonneberr (ADN). Rund 25 000 Bodenstaubsauger mehr als im Vorjahr zu produzieren, das sieht der Plan 1989 des VEB Elektroinstallation Oberlind in Sonneberg vor. Felix Meier, Minister für Elektrotechnik und' Elektronik, informierte sich am Montag bei einem Betriebsbesuch darüber, wie der DDR-Alleihhersteller ...
  • Klasse im Skispringen

    Steffen Siebert siegte klar / Sieben Rekorde in Berlin

    Oberhof/Berlin (ND). Sonnenschein sorgte am zweiten Spartakiadetag in Oberhof für gute Wettkampfbedingungen bei den 15 Entscheidungen. Vier Sieger wurden im Spezialspringen ermittelt, fünf in der Nordischen Kombination und sechs im Rennschlittensport. Herzlich begrüßter Gast an der Rennschlittenbah'n war das Mitglied des Politbüros und Sekretär des ZK der SED Horst Dohlus ...
  • Helga Straßburg

    Genosse Brettschneider war Träger der Medaille Kämpfer gegen den Faschismus 1933 bis 1945, des Vaterländischen Verdienstordens sowie anderer Auszeichnungen. Trauerfeier: 7. März 1989, 9.30 Uhr, Friedhof Pankow V, Germanenstraße. SED-Kreisteitung i& Prenzlauer Berg Im Alter von 89 Jahren starb unser Genosse VdN-Kamerad Heinrich Klein aus dem Feierabendheim „Hilde Coppi" ...
  • Meinungsaustausch im Amtssitz des Staatsrates

    daß der Weg für Verhandlungen über konventionelle Abrüstung und weitere vertrauensund sicherheitsbildende Maßnahmen frei geworden ist. Beide deutsche Staaten sollten dazu ihren konstruktiven Beitrag leisten. ^ Die DDR trete nachdrücklich dafür ein, daß die taktischen Kernwaffen in Europa in den Abrüstungsprozeß einbezogen werden ...
  • Verschärfung der Arbeitslosenproblematik

    Mit den Stimmen der Abgeordneten von CDU, CSU und FDP wurde am 2. Dezember 1988 die 9. Novelle zum „Arbeitsförderungsgesetz" der BRD im Bundestag beschlossen. Sie trat am 1. Januar 1989 in Kraft. Mit dieser einschneidenden Änderung der BRD-Arbeitsgesetzgebung, die unter Mißachtung der erklärten Ablehnung ...
  • Resultate

    1. T»« — Frauen, 500 m: 1. Blair (USA) 39,47 s, 2. Hauck 39,69, 3. Luding (beide DDR) 39,90, 4. Hashimoto (Japan) 40,13, 5. Aaftink (Niederlande) 40,34 (LR), 6. Rhead (Kanada) 40,65, ... 11. Garbrecht 41,25, 21. Pöhland (beide DDR) 41,73. 1000 m: 1. Luding 1:20,11 min, 2. Hauck 1:20,32, 3. Blair 1:20,48, 4 ...
  • Voller Einfallskraft und politisch expressiv

    Die Programme der Biennale machten dies deutlich. Substanz, Ausdruckswillen, Einfallskraft und Engagement waren gefragt. Beinahe überbrodelnd beispielsweise der „politische Expressionismus" im deutschen Requiem „Traum ... Hoffnung", das vom Orchester der Komischen Oper unter Joachim Willert uraufgeführt worden war ...
Seite
Rituale, die sich kaum entschlüsseln Soldatenklub wird zum Treffpunkt mit den Musen Zahlreiche Beiträge zu positiver Bilanz Auftakt für die „Biicherschau" Aufforderung an die Zuschauer zu „dichten" Shakespeare-Tage mit 1600 Gästen aus dem In- und Ausland Neue Musik, die das Publikum fordert und mitgehen läßt Namhafte Interpreten setzten Glanzpunkte Voller Einfallskraft und politisch expressiv Rundfunkchor Leipzig gastierte in Großbritannien Kulturnotizen Otar Taktakischwili 64jährig verstorben Präsident der nationalen OISTAT-Sektion gewählt Neues Kulturinstitut in Nikaragua gebildet
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen