24. Jan.

November 1983

  • Jazz auf der Mundharmonika und ein „Altberliner Abend"

    Betriebsfestspiele bei Bergmann-Borsig in Wilhelmsruh

    Zur Tradition geworden sind für Berliner Werktätige die Kombinats- und Betriebsfestspiele, die gegenwärtig beispielsweise im VEB Bergmann-Borsig stattfinden. Als Akteure haben die Werktätigen selbst Anteil am Gelingen dieser Feste. Sie singen, tanzen, musizieren, stellen künstlerische Arbeiten aus. Auftakt zu den Betrietosfestspielen der Energiemaschinenbauer gab in der vergangenen Woche die Kulturobleutevollversammlung ...
  • Mexikanischer Minister zu Gesprächen in der DDR

    BerUn (ADN). Auf Einladung des Ministers für Kultur der DDR, Dr. Hans-Joachim Hoffmann, hält sich der Stellvertreter des Ministers für öffentliche Erziehung der Vereinigten Mexikanischen Staaten Juan Jose Bremer zu einem Besuch in der DDR auf. Dr. Hans-Joachim Hoffmann und Jüan Jose Bremer, der Bereichsminister ...
  • Elektrifizierung jetzt mit dem Schwerpunkt in Berlin

    Alfred Neumann besuchte wichtige Eisenbahnbaustellen

    Berlin (ND). Über den Fortgang der Arbeiten zur Elektrifizierung von Eisenbahnstrecken im Stadtgebiet 'von Berlin informierte sich am Mittwoch das Mitglied des Politbüros des ZK der SED und Erster Stellvertreter des Vorsitzenden des Ministerrates» Alfred Neumann. Gemeinsam mit dem Minister für Verkehrswesen, Otto Arndt, besuchte er die Erbauer des Umformerwerks Berlin-Rummelsburg und Kollektive auf dem Gelände des Bahnhofs Berlin-Schöneweide ...
  • Heimtückische Pläne gegen junge Volksmacht Angolas

    Die heimtückischen Pläne des Imperialismus gegenüber Angola kommentiert die in Moskau erscheinende „Neue Zeit". - Mit'Bezug auf Angaben der angolanischen Nachrichtenagentur Agop über neue Truppenkonientrationen der südafrikanischen Rassisten in den an Namibia grenzenden Provinzen der Volksrepublik spricht sie vom Beginn einer erneuten großangelegten Aggression des südafrikanischen Militärklüngels ...
  • Ischtarland

    Einer der drei sogenannten Venus-Kontinente, das Ischtarland, ist doppelt so groß wie bisher angenommen. Das ergaben die ersten ausgewerteten Daten, welche "die sowjetische Sonde Venus 15 zur Erde übermittelte.
  • Erbitterte Kämpfe um die Stadt Tripoli halfen an

    Beirut (ADN). Nach Meldungen von Radio Beirut ist es erneut zu erbitterten Zusammenstößen zwischen verschiedenen palästinensischen Gruppierungen um die Stadt Tripoli in Nordlibanon gekommen. Die bewaffneten Auseinandersetzungen finden zwischen von Abu Moussa geführten oppositionellen Fatah- Gruppierungen und Anhängern des PLO-Vorsitzenden Yasser Arafat statt ...
  • Okkupanten verstärken die Präsenz auf Grenada weiter

    Früherer Diktator kam unter Pentagon-Schutz zurück

    St. George's (ADN). Die USA bauen ihre Präsenz auf Grenada weiter aus. Nach der völligen Besetzung der karibischen Inselrepublik und der Eskalierung des Flottenaufmarsches um Grenada werden seit dem Wochenende verstärkt Zivilbeamte eingeflogen, die bei der Festigung der Herrschaft der USA eingesetzt werden ...
  • „Eimerdienst" und Schaumteppich

    453 000 Bürger in freiwilligen Feuerwehren der Städte, Gemeinden und Betriebe tätig

    Wenn's brennt, holt man die Feuerwehr, zum Beispiel per Telefon. In vorigen Jahrhunderten schlugen in solchen Fällen Nachtwächter mit Feuerhörnern Alarm. Doch ehe der „Eimerdienst" der Einwohner so recht ins Rollen kam, war es oftmals schon zu spät — Stadtviertel, ja ganze Städte fielen den Flammen zum Opfer ...
  • Radio Ddr I

    Aus der Hauptstadt Neues Deutschland / 10. November 1983 / Seite 8 Das kampferfüllte Leben eines Kommunisten hat sich vollendet. Wir trauern um meinen lieben Mann, unseren guten Vater, Großvater, Urgroßvater und Bruder Genossen Professor Herbert Becher 11.4.1907 27. 10. 1983 Träger des Sterns der Völkerfreundschaft in Gold, der Ehrenspange zum Vaterländischen Verdienstorden, der Medaille für 50jährige Mitgliedschaft in der Partei der Arbeiterklasse und weiterer hoher Auszeichnungen ...
  • Grünes Licht für die Neutronenbombe Verkündung am Jahrestag von Hiroshima

    0 Nach ersten Tests in den 60er Jahren faßte die NATO bereits 1970 den Beschluß zur Entwicklung einer Neutronenbombe. Im Sommer 1977 gab das Pentagon grünes Licht für deren Produktion. Mächtige Massenproteste besonders in Westeuropa, wo die Neutronenwaffen stationiert werden sollen, zwangen US-Präsident Carter im April 1978, diese Pläne auf Eis zu legen ...
  • Zahl der Arbeitslosen weichst unaufhörlich

    Belgien: Düstere Prognose / Jeder 10. Australier betroffen

    Brüssel (ADN). Das belgische regierungsamtliche Planbüro rechnet in seiner jüngsten Wirtschaftsprognose für die nächsten vier Jahre mit einer empfindlichen Verschärfung der Arbeitslosigkeit bei geringem Wirtschaftswachstum. JDie Ende September laut EG-Statistiken mit 631000 angegebene Zahl der registrierten Arbeitslosen wird sich bis 1987 auf mehr als 800 000 erhöhen ...
  • Zitiert aus Beratung und Beschluß

    Die Bürger der DDR wissen aus eigener Erfahrung, daß bei uns die Früchte der Arbeit dem Volke, jedem einzelnen zugute kommen, daß der Sozialismus soziale Sicherheit für alle garantiert. Mit ganzer Kraft unterstützen wir das Friedensprogramm der KPdSU, weil es zeigt, wie alle strittigen internationalen Probleme auf friedlichem Wege zu lösen sind ...
  • Die Stationierung darf nicht vollzogen werden

    Ohne Aufstellung von Raketen in Genf weiterverhandeln Willen der Bevölkerungsmehrheit in der BRD ernst nehmen

    Köln (ADN). Die Krefeider Initiative „Der Atomtod bedroht uns alle — keine Atomraketen in Europa" hat an die Abgeordneten des Kongresses, der Vereinigten Staaten appelliert, in dieser ernsten Stunde dazu beizutragen, daß die geplante Raketenstationierung nicht vollzogen wird. „Als Initiatoren des Krefelder ...
  • Tage der Volkskunst im Palast der Republik

    Die Tage der Volkskunst des Bezirkes Magdeburg werden am Freitag um 19.00 Uhr mit einem Ball im Großen Saal, im Hauptfoyer, im 1. Geschoß und in den Palastrestaurants eröffnet. Der Palast ist an diesem Tag bis 15.00 Uhr für Besucher geöffnet, letzter Einlaß ist um 14.00 Uhr. Die Spreegaststätten sind zu den üblichen Zeiten' zugänglich ...
  • Großbritannien formiert Schnelle Eingreiftruppe

    London (ADN). Die Vorbereitungen Großbritanniens für die Aufstellung einer Schnellen Eingreiftruppe sind in ihr letztes Stadium getreten. Wie Verteidigungsminister Michael Heseltine mitteilte, könne die 5000 Mann starke Interventionsstreitmacht — darunter 1000 Fallschirmjäger — auf dem Luftweg weltweit eingesetzt werden ...
  • Mehr Aluminiumdraht für die Kabelindustrie

    Das Kollektiv* der DrohtgieBwalzonloge des VEB Berliner Metallhütten- und Halbzeugwerke erreichte mit 124 Tonnen produziertem Aluminiumdraht kürzlich Tageshöchstleistung. Willi Dömlang - hier am GieBrad - und seine Kollegen arbeiten bereits nach Plankennziffern von 1984. Für die Kabelindustrie ist der ...
  • Bezirksausschuß für Jugendweihe beriet

    Zu den Mitwirkenden gehören die „Kleine Blasmusik", die Kindertanzgruppe des Kreispionierhauses Mitte, das „Posaunenquartett Berlin", die „Berliner Jungs", Vera Schneidenbach und die Kindertanzgruppe des KWO- Klubhauses. Insgesamt sind in der Zeit des Weihnachtsmarktesrund 250 Veranstaltungen vorgesehen ...
  • Künstler der DDR fordern: Stopp den USA-Atomraketen!

    Matinee im Berliner Ensemble „Unser Recht zu leben"

    Berlin (ND/ADN). Mit einer Friedensmatinee bekundete das Berliner Ensemble am Sonntag seinen Protest gegen die Stationierung von USA-Atomraketen in Westeuropa und bekräftigte den Willen, im Friedenskampf seinen Beitrag zu leisten. Unter dem Titel „Unser Hecht zu leben" wurden Lieder, Szenen und Texte von Bertolt Brecht sowie anderen Autoren vorgetragen ...
  • KDT-Kongreß gab Impulse für neue anspruchsvolle Vorhaben

    Polygraph Leipzig: Konstruktionszeit wird weiter verkürzt

    Leipzig (ADN). Wie überall in der Republik löste der 8. KDT- Kongreß auch in vielen Betriebssektionen der Kammer der Technik im Bezirk Leipzig Impulse für neue anspruchsvolle Vorhaben aus. So übernahmen Ingenieure des Chemieanlagenbaukombinates — Stammbetrieb Anlagenbau Leipzig — gemeinsam mit dem Chemiefaserkombinat Schwarza die Aufgabe, eine kleintechnische Versuchsanlage für die Entwicklung hochwertiger Regeneratfasern zu projektieren und zu bauen ...
  • Besatzertruppen in Libanon heizen Spannungen weiter an

    Israelis bauen Stellungen aus / Erneut Verhaftungen

    Beirut (ADN). Terrorakte und Provokationen der israelischen Okkupationstruppen prägten am Dienstag in Libanon den 40. Jahrestag der Erringung der staatlichen Unabhängigkeit. Offizielle Feierlichkeiten fanden angesichts der gespannten Lage nicht statt. Im Süden des Landes drangen israelische Besatzungssoldaten zum wiederholten Male seit Wochenbeginn in die Ortschaft Bazouriye ein und nahmen zahlreiche Verhaftungen vor ...
  • Kampf position der Forscher und Arbeiter

    Schon auf der Wahlversammlung der Grundorganisation Forschung und Entwicklung hatte Dr. ! Walter Grüngreiff, ein Forschungsleiter, einen vielbeachteten Diskussionsbeitrag gehalten, in dem er die Kampfposition der an der Neuentwicklung beteiligten Arbeiter und Ingenieure umriß und erklärte: In den Pflichtenheften zur Entwicklung neuer Erzeugnisse haben heute nur Ziele Bestand, die auf Spitzenleistungen orientieren ...
  • Gefangenenaustausch zwischen PLO und Israel

    Beirut (ADN). Die Palästinensische Befreiungsorganisation PLO hat laut Berichten westlicher Nachrichtenagenturen mitgeteilt, sie habe sechs israelische Kriegsgefangene im Austausch gegen palästinensische und libanesische Gefangene dem Internationalen Roten Kreuz übergeben. Eine in der Nacht zum Donnerstag von Israel entlassene Gruppe bislang festgehaltener Palästinenser ist am Donnerstag in Algier eingetroffen ...
  • Tag der Schlagerspiele

    Am heutigen Sonnabend 11. Runde der Fußball-Oberliga

    Von Jürgen Sparwasser Die Ansetzungen des 11. Oberliga-Spieltages sind sicher nach dem Geschmack der Fußballfreunde. Man kann den Sonnabend (Beginn 13 Uhr) als einen Tag der Schlagertreffen bezeichnen. So sind die ersten acht Mannschaften in der Tabelle unter sich, -und im Abstiegsbereich treffen das „Schlußlicht" Jena und der Vorletzte Chemie Leipzig aufeinander ...
  • Wir verwirklichen, was ihr beide uns gelehrt habt. . •

    „Sein Name wird durch die Jahrhunderte fortleben und so auch sein Werk!" Eine Abwandlung des vielzitierten Schlußsatzes der Rede von Friedrich Engels am Grabe von Karl Marx auf dem Londoner Highgate- Friedhof am 17. März 1883 gab dem soeben bei Dietz erschienenen Band den Titel. Vorbereitet für das Karl-Marx-Jahr, ist es gewiß zufällig, daß die Dokumentation unmittelbar vor dem heutigen 163 ...
  • Nahost-Beschlüsse der UNO müssen verwirklicht werden

    Telegramm an Generalsekretär Javier Perez de Cuellar

    Sehr geehrter Herr Generalsekretär! Der „Internationale Tag der Solidarität mit dem palästinensischen Volk" ist der Deutschen Demokratischen Republik erneut Anlaß, dem palästinensischen Volk im Kampf um seine unveräußerlichen Rechte unter Führung der Palästinensischen Befreiungsorganisation, ihre unverbrüchliche Solidarität zu versichern ...
  • Chile: Tränengas gegen protestierende Frauen

    Santiago (ADN). Die Pinochet- Polizei ging am Montag im Zentrum Santiagos mit Tränengas gegen 350 Frauen vor, die gegen die Folterpraktiken des Geheimdienstes CNI protestierten und die sofortige Auflösung dieser Terrororganisation forderten. New York (ADN). In einem UNO-Bericht an die Vollversammlung werden Folterungen und illegale Verhaftungen durch die Geheimpolizei Pinochets angeprangert ...
Seite
Mosaik Friedenskundgebung der sowjetischen Jugend Commonwealthgipfel beendete seine Beratungen in Delhi DGB: Immer mehr Arbeitslose werden in die Armut getrieben Wachsendes Elend in Städten der USA Stationierung von Pershing und Cruise verletzt Gleichgewicht Eine Viertelmillion in BRD ohne Lehrstelle Hu Yaobang: USA mischen sich in innere Angelegenheiten ein ng Finnisch-sowjetischer Vertrag verlängert Den Raketenbeschluß nicht verwirklichen! Kaddoumi: PLO soll von innen ausgehöhlt werden Katholiken an Regierung in Brüssel: Aufstellung der US-Waffen stoppen Abkommen über Zusammenarbeit YDR Laos unterstützt Standpunkt der UdSSR AKEL: Der türkische Separatstaat ist illegal Besatzer überfielen Palästinenserlager Sowjetunion wies Weg zur Bannung der Gefahr Kongreßmitglied: USA führen Wettrüsten an Die politischen Voraussetzungen für den Verzicht auf nuklearen Ersteinsafz schaffen Israelische Okkupanten müssen abziehen Chile: Tränengas gegen protestierende Frauen Was sonst noch passierte DKP-Ratsherr wurde mit Berufsverbot belegt Washington und Tel Aviv verstärken Kollaboration Appell der AAPSO zum Tag der Solidarität Pretoria unter Anklage Raul Alfonsin wurde Präsident Argentiniens USA verweigern Minister Nikaraguas Einreisevisum Stärkster Profitzuwachs bei USA-Unternehmen Protestaktionen in Muf langen halten an
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen