20. Mär.

Februar 1977

  • FRELIMO-Plenum diskutiert Dokumente für III. Kongreß

    Maputo (ADN-Korr.). Das Zentralkomitee der Befreiungsfront von Mocambique (FRELIMO) trat am Montag in Maputo zu seiner 9. Tagung zusammen. Einziger Tagesordnungspunkt ist die Erörterung der Dokumente, die dem, am Donnerstag beginnenden III. Kongreß der FRELIMO zur Beratung und Beschlußfassung vorgelegt werden ...
  • 20 000 Briefe — Zeugnisse der Liebe und Sympathie für Chiles Volk

    Berge von Briefen mit der Anschrift „Luis Corvalän, zur Zeit Berlin, Schloß Niederschönhausen" beförderte die Deutsche Post in diesen Tagen — schriftliche Zeugnisse der Liebe und Sympathie für Luis Corvalän, für das Volk Chiles und seine Kommunistische Partei. „Auf tausendlache Welse haben wir die aufrichtige, ...
  • Für Ausbau der Zusammenarbeit

    Der Einladung seines Amtskollegen Max van der Stoel folgend, hatte vor wenigen Tagen, der Außenminister der DDR, Oskar Fischer, dem Königreich der Niederlande einen offiziellen Besuch abgestattet. Wie die vorangegangenen Begegnungen des Außenministers 'unserer Republik mit Außenministern kapitalistischer ...
  • Eine verpflichtende Aufgabe

    Konrad Naumann hielt vor dem Gewerkschaftsaktiv das Schlußwort

    Konrad Naumann, der unter herzlichem Beifall die Grüße des Generalsekretärs des ZK der SED und Vorsitzenden des Staatsrates, Erich Honecker, überbrachte, erklärte in seinem Schlußwort: „Wir haben sicher gemeinsam das gute Gefühl, daß mit der heutigen Gewerkschaftsaktivtägung ein neuer erfolgreicher Abschnitt der Aufbauarbeit des 9 ...
  • Was ist neu am Arbeitsgesetzbuch?

    Seit dem Erlaß des Gesetzbuches der Arbeit sind 16 Jahre vergangen. Vieles hat sich während dieser Zeit in unserem Land verändert. Das betrifft sowohl das Niveau der Produktivkräfte, die ständig wachsende Leistungsfähigkeit der Volkswirtschaft als auch die kollektiven Beziehungen der Werktätigen untereinander, ...
  • UNO-Antiapartheidausschuß verurteilt Terror Südafrikas

    New York (ADN/ND). Der Antdapartheidausschuß der UNO hat sich auf seiner jüngsten Tagung im New-Yorker Hauptquartier mit der Lage in Südafrika befaßt. Im Verlauf der Sitzung wurde die neue Welle von Terrormaßnahmen der südafrikanischen Machthaber entschieden verurteilt. Der Stellvertreter des Ständigen Vertreters der DDR bei der UNO, Gesandter Bernhard Neugebauer, wies auf die Notwendigkeit hin, den Kampf gegen Apartheid und Rassismus im südlichen Afrika zu verstärken ...
  • Weiter minus 22 Grad in Ohio Kalifornien rationiert Wasser

    New York (ND). Noch immer herrschen in dem von der extremen Kältewelle am stärksten heimgesuchten USA- Bundesstaat Ohio minus 22 Grad Celsius. Erste leichte Wetterbesserungen waren zu Wochenbeginn in den Bundesstaaten New York, New Jersey sowie dem Mittelwesten und Indiana zu verzeichnen. Hier konnte eine Reihe von Betrieben am Montag nach mehrwöchiger Zwangspause infolge Energiemangels die Arbeit wieder aufnehmen ...
  • Weitere Solidaritätsgüter unterwegs nach Mocambique

    Bevölkerung der DDR erweist dringend benötigte Unterstützung

    Berlin (ADN). Die fünfte Solidaritätssendung dieses Jahres aus Spendenmitteln der Werktätigen der DDR ist am Dienstag vom Flughafen Berlin-Schönefeld aus auf die Reise geschickt worden. Die Fracht im Wert von rund einer Million Mark ist vom Solidaritätskomitee der DDR zur weiteren Unterstützung der jungen Volksrepublik Mocambique zusammengestellt worden ...
  • Brigaden renovieren Rentnerwohnungen

    Im Mittelpunkt der „Mach mit!"-Ziele der Bürger des Pankower Ortsteils Wilheimsruh steht die Wohnrauimwerterhaltung. Insgesamt sind Leistungen in Höhe von 130 000 Mark vorgesehen. Acht Wohnungen werden um- und ausgebaut, die Heime von 30 Rentnern kostenlos verschönert. Diese Arbeiten führen die bestehenden Heimwerkerbrigaden aus, während sich die Hausbewohner gegenseitig bei Kleinreparaturen helfen wollen ...
  • Lob der Siegerin

    Jubel und Freude am Ziel, aber auch ein Satz, der den Männern galt, die die Spur gelegt hatten: „Die Strecke war blendend präpariert!" so Barbara Petzold. Ein Kompliment zum Beispiel für Bernd Franke, während der Meisterschaften Rennleiter, sonst Sportfunktionär im Traktor-Klub. „Einen Tag vor den Meisterschaften war die so sorgfältig präparierte Spur völlig zusammengefallen ...
  • Portugiesische KP bereit iu Verständigung mit der SP

    „Avante!": Einheitsfront sichert Errungenschaften der Revolution

    Lissabon {ADN-Korr.). Die Bereitschaft der portugiesischen Kommunisten, eine Plattform der Verständigung mit der Sozialistischen Partei zu finden, unterstrich das PKP-Zentralorgan „Avänte!". Damit wurde der Vorschlag von Mario Soares beantwortet, im Interesse der antifaschistischen Einheit „einen politischen Waffenstillstand" zwischen der regierenden Sozialistischen Partei und den anderen Parteien in Portugal herbeizuführen ...
  • Werktätige der Post für ihre gute Arbeit ausgezeichnet

    Zentrale Festveranstaltung anläßlich des Ehrentages in Leipzig

    Leipzig (ND). Im Zeichen hoher Wettbewerbsleistungen zu Ehren des 60. Jahrestages der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution begingen am Sonntag die über 130 000 Werktätigen des Post- und Fernmeldewesens ihren Ehrentag. Die Teilnehmer einer zentralen Festveranstaltung in Leipzig nahmen mit herzlichem Beifall die vom Generalsekretär des ZK der SED und Vorsitzenden des Staatsrates der DDR, Erich Honecker, unterzeichnete Grußadresse des Zentralkomitees entgegen ...
  • Lieder zum Thema »DDR

    Herzlicher Beifall für die Teilnehmer aus unserer Republik am 7. Festival des Politischen Liedes

    Das 7. Festival des Politischen Liedes in unserer Hauptstadt ist in vollem Gange. Viele ausländische Gruppen haben bereits ihre Programme vorgestellt, in denen sie vom Kampf gegen Ausbeutung und imperialistischen Terror berichten und an die internationale Solidarität appellieren. Aber auch der Beitrag ...
  • MOSAIK

    Eine ebenso originelle wie sportliche Idee hatten die Organisatoren der Moskauer Sommerspiele: Alle Schiedsrichter in der Sowjetunion haben eine Chance, als olympische Kampfriichter zu fungieren. Das Onganisationiskomitee und das Komitee für Körperkultur und Sport der UdSSR hoben einen Wettbewerb ausgeschrieben, der bis 1979 läuft ...
  • Kleine ,Volkerwanderung'

    Der Vorstoß in bisher unerschlossene, rauhe, aber an Schätzen der Erde reiche Regionen des Ostens und Nordens erfordert heroische Leistungen. Nicht anders ist es dort, wo in ihrer Größenordnung bislang einmalige Produktionsstätten entstehen: das Automobilwerk KAMAS, das Metallurgiekombinat Stary Oskol oder das Atommasch im Wolga-Don-Gebiet ...
  • Vor großen Aufgaben

    Konrad Naumann hielt das Schlußwort

    Die Beratung hat überzeugend widergespiegelt, stellte Konrad Naumann, Mitglied des Politbüros des ZK der SED und 1. Sekretär der Bezirksleitung, im Schlußwort fest, wie die 3500 Berliner Architekten und Projektanten gemeinsam mit ihren Kollegen aus anderen Bezirken der DDR sich mit ihrer ganzen Persönlichkeit für die weitere erfolgreiche Durchführung der Beschlüsse des IX ...
  • Dietz Verlag Berlin

    Helmut Burg: Inflation und Klassenkampf. Ursachen, Widersprüche und Konsequenzen der Inflation im Imperialismus. Internationale Reihe „Zur Kritik der bürgerlichen Ideologie und des Revisionismus". 176 S., 1 Abb., 26 Tabellen, brosch., 3,60 Mark. Alfred Lemnitz: Der historische Platz des Imperialismus ...
  • AKEL: Ein neuer Weg für die Lösung des Zypern-Problems

    Nikosia (ADN). Die Treffen des Präsidenten Zyperns, Ersbisehof Makarios, mit dem Vertreter des türkisch-zyprischen Bevölkerungsteüs, Rauf Denktash, am 27 Januar und 12, Februar haben einen neuen Weg im Kampf des zyprischen Volkes für eine friedliche, demokratische und gerecht» Lösung der Zypernfrage im Rahmen der UNO- Beschlüsse eröffnet ...
  • Verhaftungen von Kritikern der CIA in Großbritannien

    London (ADN ND). Unter Anklage der Verletzung der Staatssicherheit wurden drei Mitglieder eines sogenannten Verteidigungskomitees Agee — Hosenbai] von Scotland Yard verhaftet. Die Journalisten Philip Agee und Mark Hosenball hatten Enthüllungen über Aktionen der CIA in Großbritannien veröffentlicht und werden deshalb von den britischen Behörden verfolgt ...
  • Befreiter Patriot klagt die Terrormethoden Pinochets an

    Aufruf zur verstärkten Solidarität mit den Eingekerkerten in Chile

    Budapest (ADN-Korr.). Von der Pinochet-Junta werden mehr als 250« Chilenen aus politischen Gründen fetangengehalten und als „verschwunden" deklariert. Das erklärte Manuel Guerrero, Mitglied der Exekutivkcmmission des ZK der Kommunistischen Jugend Chiles, in einem Pressegespräch in Budapest. Der 28jährige Lehrer hatte von Juni bis November 1976 zu den sogenannten verschwundenen Personen gehört ...
  • Neues Deutsch Iand

    -*«», -v- "W^fe. Proletarier aller Ländenvereinigt euch! Neues Deutschland ORGAN DES ZENTRALKOMITEES DER SOZIALISTISCHEN EINHEITSPARTEI DEUTSCHLANDS B-Ausgabe / Einzelpreis 15 Pf Berlin, Donnerstag, 24. Februar 1977 32. Jahrgang / Nr. 47 In dieser Ausgabe; Seite 2: Kuren für Kliniken und Ambulanzen Seite ...
  • Kurz berichtet

    Beziehungen Kuba—Kostarika Havanna. Die Regierungen Kubas and Kostarikas sind übereingekommen, ab sofort konsularische und wirtschaftliche Beziehungen aufzunehmen. Sowjetische Arzte in Afrika Moskau, über 1000 sowjetische Ärzte sind gegenwärtig in 23 afri: konischen Staaten tätig. Verhandlungen ohne Ergebnis Panama-Stadt ...
  • Musikkultur der DDR hat hohes Ansehen

    ND-Gespräch mit dem Präsidenten des Internationalen Musikrates (IMC), Dr. Narayana Menon

    Nachdem Dr. Narayana Menon in den vergangenen Jahren bereits die Ämter des Präsidenten und der Vizepräsidenten des Internationalen Musikrates (IMC) bekleidete, ist er seit dem 1. Januar 1976 erneut Präsident dieses wichtigen Gremiums der UNESCO. Anläßlich einer Exekutivtogung des IMC, die auf Einladung des Musikrates der DDR während der VI, Musik-Biennale in Berlin stattfand, weilte der namhafte indische Kulturpolitiker und Musiker jetzt erneut in unserer Hauptstadt ...
  • SCHLITTENSPORT

    Mädchen, Einsitzer AK 13: Andrea Walter (Suhl) 1:50,39 min AK J4: Corino Menge (Suhl) 1:49,33 min AK 15/16: Bettina Schmidt (Suhl) 2:12,69 min AK 17/18: Melitta Sollmann (Suhl) 2:11,40 min Jungen, Einsitzer AK 13: Andre Läpp (Suhl) 1:51,60 min AK 14: Jörg Hofmann (Suhl) 1:50,41 min AK 15/16: Thomas Rührold ...
Seite
Harzer Schlitten im Nachtlauf weit nach vorn Das Feuer der Spartakiade verlosch nach großen Tagen Ein würdiger Höhepunkt im Jahre 19 DTSB-Präsident Manfred Ewald: Spartakiade großartiges Bewährungsfeld Pralinenbonbons der Oma für die jüngste Siegerin auf Laufskiern am Grenzadler-Stand der „Gold-Vater" aus Dresden-Iobtau Des Olympioniken Kommentar und die Kachlerkommission Die Sieger SKISPORT SCHLITTENSPORT BIATHLON Es berichten: EISKUNSTLAUF
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen