25. Mär.

Juli 1976

  • SALUT AN ALLE — MARX

    Stück nach Briefen von Karl und Jenny Marx und Friedrich Engels von Günter Kaltofen und Hans Pfeiffer Regie: Meves, Ausstattung: Stein/Koplowitz Schall, Oelschlegel, Mi netti am 19.7.. 20.7.. 21.7 um 20.00 Uhr CABARETICAL 76 mit 0. F. Weidling, Karin Maria und WoWgang Stielow Band am 25.7., 26.7., 27 7 ...
  • Wichtiges Anliegen unserer Außenpolitik

    Sowohl in Europa als auch in Asien sind Kräfte am Werke, die kein Mittel scheuen, um Frieden und Zusammenarbeit der Völker zu stören. Wir sind uns dieser Gefahr bewußt und fest entschlossen, ihr mit aller Kraft entgegenzuwirken. Sehr verehrte Frau Ministerpräsidenti Das Bemühen Indiens um gutnachbarliche Beziehungen mit den anderen Staaten Südasiens und um Gewährleistung eines dauerhaften Friedens in dieser Region findet unsere volle Sympathie ...
  • 25 000 sahen Ausstellung

    Der 25 000. Besucher ist in der Ausstellung „Berlin, Hauptstadt der DDR, grüßt Havanna" begrüßt worden. Die Schau über das Leben und die Entwicklung Berlins war am 15. Juni im „Palast der schönen Künste" in Havanna eröffnet worden.
  • Indira Gandhi nach ergebnisreichem Besuch von Erich Honecker, Willi Stoph, Horst Sindermann und weiteren Mitgliedern der Partei- und Staatsführung der DDR herzlich verabschiedet Viele tausend Berliner zeigten der Repräsentantin Indiens auf dem Flughafen

    von unseren Berichterstattern Werner Micke und Rolf Günther

    Ber I in. Nach ereignisreichen Tagen der Freundschaft hat Indira Gandhi, Ministerpräsident der Republik Indien, am Sonntag ihren offiziellen Besuch in unserer Republik beendet und ist auf der Rückreise in der afghanischen Hauptstadt Kabul eingetroffen. Mit großer Herzlichkeit wurde sie auf dem Flughafen ...
  • Musik, Tanz und Sport

    „Tanz unterm Riesenrad" heißt es wieder am kommenden Sonnabend im Kulturpark von 16 bis 20.45 Uhr. Zuvor wartet die Hesse-Revue ab 15.30 Uhr und nochmals um 18 Uhr mit ihrer internationalen Schau (Freilichtbühne) auf. Zum Familienkegeln und anderen sportlichen Wettbewerben lädt das Sportzentrum am Sonnabend und Sonntag ab 14 Uhr ein ...
  • General Eanes offiziell Präsident Portugals

    Lissabon (ADN-KorrVND), General Ramalho Eanes wurde am Dienstag in Lissabon offiziell zum Präsidenten der Portugiesischen Republik proklamiert. Nach Bestätigung der Ergebnisse der Wahlen vom 27. Juni verkündete der Präsident des Obersten Gerichts das endgültige Resultat und rief den mit 61 Prozent der abgegebenen gültigen Stimmen gewählten Heeresoffizier zum Präsidenten aus ...
  • UNO übergibt SEW-Protest an Menschenrechtskommission

    Westberlin (ADN/ND). Das Büro der UNO wird das Protestschreiben des SEW-Vorsitzenden Gerhard Danelius an den Verwaltungsgerichtspräsidenten in Westberlin, in dem er die verfassungsfeindliche Berufsverbotspraxis angeprangert hat, der Menschenrechtskommission und der Unterkommission für Verhütung der Diskriminierung und für Rechte von Minderheiten zuleiten ...
  • Was sonst noch passierte

    In Langenfeld (BRD) sucht die Polizei einen Mann, der völlig nackt, immer „hu—hu" rufend, ein Mädchen verfolgte. Im Fahndungsbericht der Polizei wird der Nackte dann wie folgt beschrieben: Er trug ein kariertes Hemd und dunkle Cordhosen ...
  • Indianische Familien in Bergen Kubas entdeckt

    Miloslav Stingl: Die Ahnen der Barbudos. Edition Holz im Kinderbuchverlag, Berlin 1976. 164 S., Glanzfolie, 4,80 Mark. Milada Ganguli: Reise zu den Naga. Brockhaus Verlag, Leipzig 1976. 262 S., Leinen, 11,60 Mark. , Nachdem im Jahre 1492 die Spanier auf Kuba gelandet waren, wüteten sie mit Feuer und Schwert gegen die Ureinwohner ...
  • Materialökonomie beginnt an der Wiege des Stahls

    Wie die Hennigsdorf er Kumpel mit einer neuen Technologie wertvolles Walzgut gewinnen

    Alle 15 Sekunden verläßt ein glühender Walzknüppel den Ofen und durchläuft immer schmaler und länger werdend die Walzgerüste der 320er Straße. In der Adjustage bringt Siegfried Wichnalik das Material mit der hydraulischen Schere auf Länge. „Wir liegen gut im Minus", flachst er. „Gut im Minus?" „Im Minustoleranzenbereich natürlich", fügt er dann erklärend hinzu ...
  • Viel Begeisterung für den Jugendklub des Theaters

    Genossen in Weimar fördern kulturelle Interessen junger Leute

    Wenn fast vierzig junge Leute in Weimar von „ihrem Theater" sprechen, ist das auch ein Verdienst der SED-Grundorganisation des Nationaltheaters. Vor etwa zwei Jahren wurde auf Anregung der Parteileitung ein Theater Jugendklub gebildet, dem heute junge Facharbeiter, Lehrlinge und Oberschüler angehören ...
  • Zeitweilige Wanderquartiere für junge Ferienreisende

    Leipzig (ND). Über 30 zeitweilige Wanderquartiere bietet die Jugendherbergsvermittlung im Bezirk Leipzig den Mädchen und Jungen der Klassen 1 bis 12 an. Sie wurden in Schulen Leipzigs und in anderen Orten eingerichtet und sind mit Liegen, Spiel- und Sportgeräten, Büchern und vielem anderen ausgestattet, um den Kindern jeweils eine Woche angenehmer Erholung zu bieten ...
  • Ältestes Quedlinburger Fachwerkhaus als Museum

    Quedlinburg (ADN). Als jüngstes Museum des Bezirkes Halle empfängt seit Dienstag das Ständerhaus in Quedlinburg seine Besucher. In den Räumen des aus dem 14. Jahrhundert stammenden und jetzt originalgetreu restaurierten historischen Gebäudes wird ein Einblick in die Geschichte der Fachwerkbaukunst von Quedlinburg vermittelt ...
  • DKP brandmarkt die Diskriminierungen

    Mainz (ADN). Der Bezirksvorstand der DKP Rheinlandpfalz hat in aller Schärfe gegen ein Urteil der 6. Kammer des Verwaltungsgerichts Mainz protestiert, mit dem das Berufsverbot gegen den 28jährigen Lehrer Günther Mielast bestätigt wird, berichtete PPA. Der Entscheid des Verwaltungsgerichts, das bereits das berüchtigte Urteil gegan Anne Lenhart gefällt habe, sei empörend und eine Herausforderung aller demokratischen Kräfte ...
  • Bundesrat für verschärfte Straf bestimmungen in der BRD

    Bonn (ADN-Korr.). Der BRD-Bundesrat beschäftigte sich am Freitag mit einem ganzen Bündel von Maßnahmen zum Ausbau des Systems der sogenannten inneren Sicherheit. Dabei ging es um eine erhebliche Verschärfung einschlägiger Strafbestimmungen. Er verwies ein vom Bundestag bereits gebilligtes „Gesetz zur Änderung des Strafgesetzbuches, des Gerichtsverfassungsgesetzes, der Bundesrechtsanwaltsordnung und des Sträfvollzugsgesetzes" an den Vermittlungsausschuß des Parlaments ...
  • VIII. Chemie-Olympiade wurde in Halle abgeschlossen

    Halle (ADN). Die VIII. internationale Chemie-Olympiade der sozialistischen Länder wurde am Sonntag an der Pädagogischen Hochschule in Halle mit der Preisverleihung feierlich abgeschlossen. Den ersten Platz erhielt Tamas Janko (Ungarische Volkrepublik) vor Tomasz Grzybowski (Volksrepublik Polen) und Jens Haupt (DDR) ...
  • Mit Rettungsschnellbooten auf Müggelsee und Dahme

    Wasserrettungsdienst überwacht Badegäste und Sportler

    Seit 20 Jahren befindet sich in Werderchen, einer Insel in Berlins Gewässern, eine Station des Wasserrettungsdienstes des Deutschen Roten Kreuzes der DDR. Zwischen dem Langen See, der Großen Krampe und dem Seddinsee gelegen und mit einer Erste-Hilfe- Station ausgerüstet, bietet sie den zwölf Rettungsschwimmern, Gesundheitshelfern, Schiffs- und Bootsführern des Stützpunktes einen guten Überblick ...
  • Gefragt - beantwortet

    Dieter Brill, 12 Frankfurt, Baumschulenweg 11 k: Inwieweit benutzen unsere Sportler bei den Spielen Sportgeräte aus der DDR-Produktion? Antwort aus Montreal: Diese Frage ist kompliziert, weil in den 21 Sportarten die verschiedensten Regeln gelten. In der Leichtathletik z. B. stellt der Veranstalter bis auf die Stabhochsprungstangen die Geräte, die von allen benutzt werden müssen ...
  • Rechtskräfte verhinderten Feuerpause um Tall Zaatar

    Beirut (ND/ADN). Bewaffnete Zusammenstöße zwischen Einheiten der national-progressiven Kräfte und der palästinensischen Befreiungsbewegung einerseits sowie den Milizen der Reaktion dauerten auch am Mittwoch in verschiedenen Teilen Libanons an. Die für denselben Tag vereinbarte Feuerpause im Raum des seit über vier Wochen belagerten palästinensischen Flüchtlingslagers Tall Zaatar wurde durch Provokationen der Rechten nicht verwirklicht ...
  • Konzert im EAW beendete das XY. Chorleiterseminar

    Berlin (ADN/ND). Mit einem Abschlußkonzert vor Werktätigen im Kulturhaus des VEB EAW Treptow, an dem elf Chöre mit nahezu 400 Sängern mitwirkten, ging am Donnerstag das XV. Zentrale Chorleiterseminar der DDR in Berlin zu Ende. Die Abschlußveranstaltung gab den erfolgreichsten Chordirigenten des zehntägigen Seminars Gelegenheit, die Ergebnisse ihrer Probenarbeit vorzustellen ...
  • Kurz berichtet

    Kosmos 844 gestartet Moskau. In der UdSSR ist der 844. Satellit der Kosmos-Serie mit folgenden Parametern gestartet worden: anfängliche Umlaufzeit 89,9 Minuten, maximale und minimale Erdferne 385 und 181 Kilometer. 256,7 Mio UdSSR-Bürger Moskau. Die Bevölkerung der UdSSR betrug am 1. Juli 1976mnd 256,7 Millionen Menschen ...
  • 4. Kusmin (UdSSR) 595, 5. Corneliu (Rumänien) 595, fi. Glodc (BRD1 594.

    GOLD: Alexander Gazow (UdSSR) 579 Ringe (WR) SILBER: Alexander Kedjarow (UdSSR) 576 Ringe BfeONZE: Jerzy Greszkiewicz (Polen) 571 Ringe
  • Wissenschaft und Technik vorrangig im Wettbewerb

    Ziel der Arbeiter und Ingenieure im YEB Kühlautomat Berlin: Zeitgewinn bei neuen Anlagen Konsequente Intensivierung dient der Verwirklichung der Beschlüsse des IX. Parteitages

    Neben der raschen Überleitung von Forschungsergebnissen in die Produktion wollen die Berliner Kühlautomatenbauer mii über 1300 solcher persönlichen oder kollektiv-schöpferischen Pläne eine höhere Materialökonomie und Qualität sowie eine weitere Verbesserung der Arbeitsbedingungen erreichen. Zum Beispiel soll in diesem Jahr Material im Werte von 1,6 Millionen Mark eingespart werden ...
  • Moskau und Berlin vertiefen Zusammenarbeit in Medizin

    Berlin (ADN). Ein Freundschaftsvertrag wurde am Dienstag zwischen dem Moskauer Städtischen Forschungsinstitut für schnelle Hilfe „N. W. Sklifossowsky" und dem Krankenhaus Friedrichshain abgeschlossen. Die gegenseitige Vereinbarung tritt 1977 in Kraft und wird-vorerst für fünf Jahre Gültigkeit haben. Entsprechend dem Plan der Zusammenarbeit auf dem Gebiet der medizinischen Wissenschaft und des Gesundheitswesen zwischen der UdSSR und der DDR soll sich die gemeinsame wissenschaftliche Forschung u ...
  • Kurz berichtet

    Weiteres Treffen in Genf

    Genf. Bei den sowjetisch-amerikanischen Verhandlungen über die Begrenzung der strategischen Rüstungen in Genf hat am Mittwoch ein weiteres Treffen stattgefunden. Geographiekongreß in Moskau Moskau. Der 23. Internationale Geographische Kongreß, an dem über 3000 Wissenschaftler aus rund 70 Ländern, darunter der „DDR, teilnehmen, wurde am Mittwoch in Moskau eröffnet ...
  • Blick auf den Spielplan

    pentheater Berlin (5 65 06 96), 10 Uhr- „Das Beutelchen mit den zwei Groschen"*); Theater im Palast 20 Uhr: Cabaretical 78 mit O. F Weidling*). **) einige Karten; *) Karten ausverkauft. (Alle anderen Theater haben Ferien) Entlang der Briese wurden Wanderwege ausgebaut bzw. neu angelegt. 54 neue Wegweiser stellte man in diesem Jahr bisher auf, ebenso Schutzhütten und zahlreiche Bänke und Tische ...
  • Die „Goldene Eins für gutes Wissen

    In der Station Junger Touristen Bad Berka hatten Schülerlotsen und Junge Verkehrshelfer aus Schulen des Bezirkes Erfurt ihr Ferienlager aufgeschlagen. Bei Spiel und Geselligkeit, bei Wanderungen und Exkursionen erholten sich die Mädchen und Jungen. Daneben wurde viel „gefachsimpelt" und das eigene Wissen aufgefrischt und erprobt ...
Seite
Phantasie und Beobachtungsgabe Junge Historiker treten auf Anschaulicher Erkenntnisweg Oberschüler als Bauleute auf Zeit Zweites „Artek" im Fernen Osten Fürsorgliche Betreuung Schulmuseum wird genutit Junge Kommunisten erziehen Die „Goldene Eins für gutes Wissen Erfolgreiche Naturforscher Internationaler Treffpunkt Buntes Freizeitprogramm Neptunfest der Seeräuber Unsere Schule bewahrt die revolutionären Traditionen Ferienkinder in ärztlicher Obhut
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen