17. Feb.

August 1974

  • Chile: Viele der Verhafteten sind spurlos verschwunden

    Behörden der faschistischen Junta verweigern jegliche Auskunft

    Buenos Aires (ADN-Korr.). Zahlreiche Personen, die den jüngsten Massenverhaftunfen in Chile zum Opfer fielen, tlnd spurlos verschwunden. Das geht aus Nachrichten hervor, die in der argentinischen Hauptstadt eintrafen. Die Behörden der faschistischen Junta verweigern den Angehörigen und Rechtsanwälten jegliche Auskunft, wohin ihre Opfer verschleppt wurden ...
  • Wolfgang Rex, Budapest:

    In der Ungarischen Volksrepublik haben die landwirtschaftlichen Betriebe bei ungünstigen Witterungsverhältnissen die Körnerfrüchte von etwa zwei Drittel der Anbaufläche eingebracht. Während es im Juli nur wenige Tage ohne Regen gab, herrschen gegenwärtig Temperaturen von über 30 Grad. Die Landwirtschaftsbetriebe haben bereits" die gesamte Wioter- und etwa die Hälfte der Sommergerste eingebracht ...
  • Kletternd verschweißt

    Einzelne vorgefertigte Sektionen im Schiffbau können mit einem neuen automatischen Senkrecht-Schweißverfahren verbunden werden, das in der Sowjetunion entwickelt wurde. Bei diesem Fertigungsgang müssen stoßende Schweißnähte bei Wandstärken bis zu 14 Millimetern angefertigt werden. Mit dem neuen, etwa 30 Kilogramm schweren Gerät entsteht die Naht zwischen zwei wassergekühlten Gleitstücken, die an den zu verbindenden Blechen anliegen und damit den Spalt seitlich abschließen ...
  • Erfahrungsaustausch mit Csepel

    Eisleben. Eine Delegation aus den ungarischen Eisen- und Metallwerken Csepel führte kürzlich einen zehntägigen Erfahrungsaustausch mit der Jugend des Mansleldkombinates „Wilhelm Pieck" durch. Gemeinsam mit ihnen reisten 20 der besten Lehrlinge im Berufswettbewerb des Buntmetallwenkes mit nach Ungarn, um dort den Erfahrungsaustausch fortzusetzen und auch frohe Ferientage zu verbringen ...
  • Vergleich der Leistungen

    Seit Jahren schon finden zwischen den Baukombinaten unserer Republik Leistungsvergleiche statt. Auch in der Energiewirtschaft, im Verkehrswesen, in der Metallurgie — in immer mehr Zweigen und Bereichen unserer Wirtschaft erobern iie «ich den ihnen gebührenden Platz im Wettbewerb. Der ständige Leistungsvergleich ...
  • Du findest bei uns vorteilhafte Arbeite- und Lebensbedingungen:

    — interessante Arbeit mit Entlohnung nach Chemietarif und Zuschlage — Treueurlaub und Zusatzurlaub bei guter Planerfüllung — Brennstoffbeihilfe — vielfältige Umschulungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten an unserer modern eingerichteten Betriebsakademie' — vorbildliche Arbeitsplatz- und Pausenversorgung ...
  • Faschistische Junta laßt Senator in den Kerker werfen

    luenos Aires (AON). Die. chilenische Militärjunta hat be.1 den jüngsten Massen* Verhaftungen auch Senator Jorge Montez verschleppen ilassen. Das gtfht aus Berichten nenvor, die jetzt In Buenos Aires eintrafen. Es muß befürchtet werden, daß Jorge Montez, Mitglied des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chiles, sich in den Händen der Armee befindet und grausam gefoltert wird ...
  • Algerische Werktätige zur Qualifizierung in der DDR

    Berlin (ADN). Am heutigen Donnerstag trifft in der DDR die erste Gruppe von insgesamt 500 algerischen Werktätigen ein, die entsprechend einem zwischen der Regierung der DDR und der Regierung der DVR Algerien geschlossenen Abkommen in sozialistischen Großbetrieben der DDR ihre Arbeit aufnehmen werden ...
  • Ehre ihrem Andenken!

    Am 1. August 1974 starb im Alter von 69 Jahren Genossin Henriette W e r n e c k e aus der' WPO 26. Seit 1931 war sie Mit^' glied der Partei der Arbeiterklasse. In Anerkennung und Würdigung ihrer Verdienst» wurde sie mit der Medaille für ausgezeichnete Leistungen, der Ehrennadel des DFD in Silber, der Johannej-R ...
  • „Windmühle" für elektrische Energie

    Wahrend Sonnenkraftwerke längst im allgemeinen Gespräch sind, ist es um Windkraftwerke noch verhältnismäßig still. Unbeeindruckt davon haben kanadische Fachleute eine Windmühle konstruiert, die wahlweise elektrische oder mechanische Energie liefert. Bereits bei einer Windgeschwindigkeit von 24 km h erreichen die drei sich im, Wind drehenden Metallblätter 170 Umdrehungen pro Minute und erzeugen, verbunden mit einem kleinen Generator, etwa 0,9 kW elektrische Energie ...
  • Erholungsgebiet entsteht

    Fritzwalk. Zum Erholungsgebiet der Stadt Pritzwalk wird das 200 Hektar große Forstrevier Hainholz gestaltet. Eine Konzeption zur Erschließung des Gebietes hat der Rat der Stadt auf Vorschlag der Bürger und der Stadtverordneten beschlossen. Betriebe .und Wohnbezirke haben ihre Mitarbeit zugesagt.
  • UNO-Rugzeug war m ein Luftgefecht geraten

    New York (ADN). Das am Freitag nahe der syrisch-libanesischen Grenze verunglückte Flugzeug der UNO-Notstandstruppe im Nahen Osten ist von der syrischen Luftabwehr versehentlich abgeschossen worden. Das teilte ein syrischer Sprecher mit. Zum Zeitpunkt des Zwischenfalls hätte die syrische Luftabwehr auf israelische Jagdflugzeuge geschossen, die in den Luftraum Syriens eingedrungen waren ...
  • Kubas Hauptstadt für Box-WM gerüstet

    Moderne Klimaanlage im Kolosseum / Gastgeber mit Olympiasiegern / Ehrenplätze für 151 hübsche Mädchen

    Wenige Tage vor Beginn der I. Boxweltmeisterschaften am 17. August ist im Kolosseum von Havanna, der Austragungsstätte des WM-Turniers, die Installation einer neuen, modernen Klimaanlage abgeschlossen worden. Damit hat das gastgebende Kuba auch technisch alle Voraussetzungen geschaffen, damit die Aktiven aus über 45 Ländern der Welt unter günstigsten klimatischen Bedingungen ihre Wettkämpfe in dem tropischen Land austragen können ...
  • Menschenhändler verurteilt

    Berlin (ADN). Wegen staatsfeindlichen Menschenhandels gemäß Paragraph 105 Ziffer 2 StGB verurteilte das Bezirksgericht Gera den Einwohner von Westberlin Uwe Schmidt zu 15 Jahren Freiheitsentzug; das Bezirksgericht Leipzig den Einwohner von Westberlin Wilfried Meyer zu vier Jahren und sechs Monaten Freiheitsentzug ...
  • LPG schaffen zusätzlich Lagerraum für das Korn

    Vielfältige Initiativen zur Gesunderhaltung des Getreides Korrespondenz von Horst Thomas-

    Alle örtlichen Möglichkeiten zum Lagern von1. Getreide zu erschließen, ist das Anliegen von LPG, VEG und kooperativen Abteilungen Pflanzenproduktion im Oderbezirk. Aus den zehn Kreisen liegen bisher Informationen über das Nutzbarmachen zusätzlicher Lagerkapazitäten für etwa 25 000 Tonnen Getreide vor ...
  • Freundschaftstreffen mit Jugendlichen der CSSR

    Die 300 Mitglieder des sozialistischen Jugendverbandes der CSSR, die gegenwärtig zu einem Freundschaftsbesuch in ' der Hauptstadt weilen, informierten sich am Donnerstag bei Gesprächen mit der Berliner Arbeiterjugend in neun Großbetrieben über die Jugendinitiative der FDJ zur Verwirklichung der Hauptaufgabe des VIII ...
  • Zusammenarbeit mit Libyens Rundfunk und Femsehen

    Berlin (ADN). Der Vorsitzende des Staatlichen Komitees für Fernsehen beim Ministerrat der DDR, Heinz Adameck, empfing am Freitag den Generaldirektor des Rundfunks und Fernsehens der Libyschen Arabischen Republik, Ibrahim Bashari. Es wurden Fragen der Zusammenarbeit und des Programmaustausches besprochen ...
  • Rationalisierung ermöglicht höhere Produktion von Reifen

    Fürstenwalde. Zu den jüngsten erfolgreich abgeschlossenen Vorhaben des Planes Wissenschaft und Technik zählt im Reifenwerk Fürstenwalde der Aufbau von fünf hochproduktiven sowjetischen Maschinen in der Konfektionsabteilung des Betriebes. In nur sechs Monaten wurde die neue Verarbeitungslinie mit eigenen Kräften und Mitteln montiert ...
  • Messegüter als Ergebnis der Zusammenarbeit im RGW

    Leipzig (ADN). Die rumänische Beteiligung an der Leipziger Herbstmesse 1974 steht im Zeichen des 30. Jahrestages der Gründung der SRR. Wie der Vorsitzende der Handels- und Industriekammer Rumäniens, Prof. Dr. Roman Moldovan, mitteilte, zeigen 24 Außenhandelsbetriebe in acht Branchen ein interessantes Exportangebot ...
  • Die kurze Nachricht

    ALEXANDERPLATZ. Am heutigen Dienstag heißt es ab 9.30 Ühr auf dem Alexanderplatz für Kinder aller Altersstufen: Asphaltzeichnen. TIERPARK. Auf der Freilichtbühne des Tierparks Berlin findet am Mittwoch, dem 21. August, um 14.30 Uhr ein bunter Kindernachmittag statt. Auf der Terrasse der Cafeteria spielt zur gleichen Zeit das Stabsmusikkorps der Landstreitkräfte ...
  • Gewandhausorchester zum Flandern-Festival

    Leipzig (ADN). Das Gewandhausorchester reiste am Montag zu einem Gastspiel nach Belgien. Unter der Leitung von Gewandhauskapellmeister Kurt Masur werden die Leipziger Musiker in dieser Woche mit drei Konzerten am Flandern-Festival teilnehmen, das in jedem Jahr vom belgischen Rundfunk und Fernsehen veranstaltet wird ...
  • Was ein Denkmal erzählt

    Das Denkmal erinnert an historische Tage vor 30 Jahren. In den Morgensitunden des 20. August 1944 gingen die sowjetischen Truppen der 2. und 3. Ukrainischen Front erneut zur Offensive über. In kurzer Zeit durchbrachen sie 'die drei Linien der starken faschistischen deutschen Heeresgruppe „Südukraine'* im Raum Ia?i-Kischinjow, bereiteten dem Gegner eine vernichtende Niederlage ...
  • Im Interesse unserer t Volker, unserer Sache

    Wir sind der festen Überzeugung, daß die ständige Erweiterung der Beziehungen der Freundschaft und Zusammenarbeit zwischen der Sozialistischen Republik Rumänien und der Deutschen Demokratischen Republik sowohl den Interessen unserer beiden Völker als auch der Sache des Sozialismus und der internationalen Verständigung zum Nutzen gereichen Wird ...
  • „.. Ast es euch gelungen, in all diesen 25 Jahren ständig den Plan zu erfüllen..."

    Schnell dahingesagt ist so ein Satz. Aber die Produktion auf das Vierfache zu steigern, obwohl die Zahl der Beschäftigten nahezu um die Hälfte zurückging, das war ein zähes Ringen. Und unter welchen Bedingungen! Vor Jahren hatte der DEFA-Drehstab für den Film „Nur eine Frau" seine helle Freude an der ...
  • Der Schwimmkalender für die nächsten Jahre

    Bereits 1977 finden in Jonköping (Schweden) die nächsten Schwimmeuropameisterschaften statt Die kommenden Europapokale werden 1975 (Damen in Leeds, Herren in Moskau) und dann bereits 1976 ausgetragen. Dazu kommen natürlich die Weltmeisterschaften, die # alle vier Jahre in der Mitte zwischen den Olympischen Spielen auf dem Programm stehen ...
  • Erich Honecker sandte Glückwunschtelegramme

    „Mit großer Freude gratuliere ich Ihnen herzlichst zum Titelgewinn bei den Schwimm-Europameisterschaften 1974 in der 200-m-Schmetterlings- Disziplin. Ich wünsche Ihnen im Streben nach hohen Leistungen weiterhin beste Gesundheit und viel Erfolg." Im Telegramm an Ulrike Richter heißt es: „Ich beglückwünsche Sie recht herzlich zur Erringung des Titels mit neuem Weltrekord bei den 13 ...
  • ARA-Unterstaatssekretär zu Gesprächen in Berlin

    Der stellvertretende Außenminister der DDR Dr. Herbert Krolikowski empfing am Montag den Unterstaatssekretär im Außenministerium der Arabischen Republik Ägypten Mohamed Mustafa Shukrl zu einem freundschaftlichen Gespräch. Am gleichen Tag begannen politische ^Konsultationen zwischen dem stellvertretenden Außenminister der DDR Dr ...
  • Fester Bruderbund Sowjetunion—-CSSR

    Antonin Kapek sprach auf festlicher Veranstaltung in Prag

    Prag (ADN-Korr.). „Vor 30 Jahren eröffnete der Slowakische Nationalaufstand dem werktätigen Volk unter der Leitung der Kommunistischen Partei der Tschechoslowakei den Weg: zum revolutionären Kampf für eine »erechte Gesellschaft." Das erklärte das Mitglied des Präsidiums des ZK der KPTsch Antonin Kapek, 1 ...
  • Kulturereignis von hohem Ram Eine Vorschau auf die XVIII. Berliner Festtage

    zerte mit dem Kammerorchester der Staatskapelle Berlin und einen Soloabend. Zum vielfältigen Konzertangebot wahrend der Festtage tragen weiterhin bei die Nationalphilharmonie Warschau, die Staatliche Philharmonie Sofia und der Bulgarische Nationalchor „Svetoslaw Obretenow". Konzerte der Staatskapelle und des Orchesters der Komischen Oper (u ...
  • Britische Truppen verüben Terrorakte in Nordirland

    London (ADN-Korr.). Die Besatzungstruppen der britischen Armee in Nordirland haben sich weiterer schwerer Verbrechen schuldig gemacht. Das geht aus einer Erklärung des nordirischen Verbandes zum Schütze der Bürgerrechte (NICRA) hervor. Besonders in den katholischen Vierteln von Belfast habe die Bevölkerung unter dem Terror der Soldateska zu leiden ...
  • Lektoren der ersten Stunde

    In dieser Zeit, da es überall an ausgebildeten marxistisch-leninistischen Kadern mangelte, fanden Lektoren der SMAD in den Jahren 1946 bis 1949 in über 6000 Vorträgen mehr als 2,5 Millionen Hörer.4) Dank dieser Lektorentätigkeit unserer sowjetischen Freunde kamen viele Bürger der DDR — Angehörige der verschiedensten Bevölkerungsschichten — erstmals in Berührung mit den Ideen von Marx, Engels und Lenin ...
Seite
Kurz Berichtet Die Rechte und Pflichten — ein Gradmesser der Freiheit Gemeinsame Werkausgaben Herzstück politischer Arbeit Quelle neuer Erkenntnisse Lektoren der ersten Stunde 7000 studierten in der UdSSR Ideologische Zusammenarbeit Der Marxismus-Leninismus ein zuverlässiger Kompaß
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen