24. Jan.

November 1973

  • Erneute Provokationen Tel Avivs gegen die Republik Libanon

    Beirut (ADN). Neue Provokationen Israels gegen Libanon werden aus Beirut gemeldet. Vier israelische Phantom-Jäger griffen über dem Mittelmeer eine libanesische Zivilmaschine an, die sich auf dem Flug von Zypern nach Beirut befand. Am Dienstagabend hatte der Aggressor einen Artillerieüberfall auf ein libanesisches Grenzdorf verübt und wiederholt den Luftraum Libanons bis zur Umgebung von Beirut Verletzt ...
  • Ein Roboter, der seine Geheimnisse gern verrat

    In wenigen Augenblicken wird aus Graphit ein künstlicher Diamant

    Seine Heimatstadt ist Kiew, seine Eltern sind die Forscher vom Institut für superharte Werkstoffe der Ukrainischen Akademie der Wissenschaften. Er ist etwa 1,85 m groß und trägt schmucke Monteurkleidung, knallrote Augen kontrastieren mit einer smarten Baskenmütze. Keiner von denen, die in die Ausstellung in der Werner-Seelenbinder-Halle kommen und dabei auch dem Komplex „Neue Werkstoffe" ihre Aufmerksamkeit schenken, kann sich seinem Bann entziehen ...
  • 1927

    Am 10. Jahrestag des Groften Oktober kamen in Moskau, der Metropole des inzwischen selbst von offen feindlichen Mächten anerkannten Sowjetstaates, die Vertreter der .Freunde des Neuen Rußland" zusammen, eine Heerschau aus vieler Herren Länder. Die Konferenzzeitung erschien in Russisch, Französisch und ...
  • Umtausch der Dokumente In polnischer Bruderpartei

    Warschau (ADN-Korr.). In der Polnischen Vereinigten Arbeiterpartei werden bis zum VII. Parteitag die Parteidokumente umgetauscht. Ein entsprechender Beschluß ist nach einer Empfehlung der 1. Landesparteikonferenz vom ZK der PVAP gefaßt worden. In der Resolution über den Umtausch der Parteidokumente, die am Sonnabend von der „Trybuna Ludu" veröffentlicht wurde, wird unter anderem festgestellt, daß der Umtausch der Parteidokumente zu einem Faktor der Mobilisierung der Mitilieder der Partei wird ...
  • FUSSBALL

    Linderspiele: Luxemburg gegen Norwegen 2 :1 (1:1), Haiti gegen USA 1:0 0 :0). Freundschaftsspiel: BFC Dynamo gegen Kairat Alma-Ata 0 :0.
  • Orden „Banner der Arbeit"

    Das Regiekollektiv „Eröffnungsveranstaltung der X. Weltfestspiele": Dr. Gottfried F I e c k z i g , Werner Gertler, Willi Hinzert, Kurt König, Dr. Werner Kracht, Walter K u b e, Fred P r a s k i, Bernd Schenke, Gerd Schmidt, Ingeburg Schneider, Ulrich Wiehert; das Kollektiv »Demonstration der Jugend der DDR" und »Abschlußveranstaltung der X ...
  • friedensprogramm ist klarer Kompaß

    Der aggressiven Politik des Imperialismus setzt die Sowjetunion ein« Politik der aktiven Verteidigung des Friedens und der Festigung der internationalen Sicherheit entgegen. Die Hauptrichtungen dieser Politik sind gut bekannt. Unsere Partei und unser Sowjetstaat kämpfen gemeinsam mit den Bruderländern des Sozialismus und den anderen friedliebenden Staaten sowie mit heißer Unterstützung der Millictnenmassen der' Völker in der ganzen Welt schon viele Jahre in diesen Richtungen und ...
  • Jetzt einwandfreie Qualität

    Elfriede Kluger, Arbeiterin und APO- - Sekretärin,^ erinnert noch einmal: „Damals, Ende vergangenen Jahres, rückten wir Genossen noch enger zusammen, weil wir uns einig waren: Die vom VIII. Parteitag,, beschlossene Hauptaufgabe, die lun's allen immer" spürbarere Portschritte bringt,, verwirklicht sich nur durchlas Zutun ,a)ler ...
  • UdSSR-Arzt* in Kuba geschätzt

    Havanna. Moderne Krankenhäuser entstehen gegenwärtig in Guantanamo, Tunas, Manzonillo und Puerto Padre. Auch • die Tatsache, daß Kuba die niedrigste Kindersterblichkeitsziffer von ganz Lateinamerika hat, v zeugt von erfolgreicher kubanischer Gesundheitspolitik. Besonders schätzt man auf der Insel das ...
  • SPD-Politiker Kühn folgt einer Einladung nach Israel

    Bonn ,. (ADN-Korr.). Der stellvertretende SPD-Vorsitzende Kühn, Ministerpräsident des BRD-Landes Nordrhein- Westfalen, hat seine Absicht bekräftigt, an diesem Wochenende einer seit langem vorliegenden Einladung zu einem Besuch in Israel zu folgen. Kühn sagte, bei Ausbruch des neuen Krieges habe er den Wunsch gehabt, seine „Sympathie und Solidarität zu manifestieren, um auch die ungetrübte und durch nichts zu ändernde Sympathie der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands zum Ausdruck zu bringen" ...
  • 1 Glückwünschtelegramm an die neue DKP-Führung

    Moskau.(ADN). Der Generalsekretär des ZK der KPdSU, Leonid Breshnew,. hat dem Vorsitzenden der DKP, Herbert Mies, und dem stellvertretenden Parteivorsitzenden Hermann Gautier ein Glückwunschtelegramm zu ihrer Wahl gesandt. Darin heißt es laut TASS unter anderem: „Ich wünsche große Erfolge in Ihrem Wirken ...
  • Zukünftige Mechanisatoren

    Dresden. Mehr als 4300 LPG-Mitglieder des Bezirkes Dresden beginnen im Winterhalbjahr mit der Qualifizierung zu Mechanisatoren der industriemäßigen Pflanzen- und Tierproduktion. In 60 Kooperationsakademien werden sie über zwei Winter hinweg theoretisches und praktisches Wissen für die sozialistische Intensivierung erwerben ...
  • Kolloquium zu Fragen der Kunstgeschichte

    Leipzig (ADN). Am Fachbereich Kunstgeschichte und Kunsterziehung der Karl-Marx-Universltät begann am Montag ein zweitägiges Kolloquium zu aktuellen Fragen der Wissenschaftsgeschichte und Methodologie dieses Fachgebietes, an dem über 150 Wissenschaftler aus der DDR und der CSSR teilnehmen. Die wissenschaftliche Veranstaltung findet anläßlich des 100jährigen Bestehens des Lehrstuhles Kunstgeschichte itatt ...
  • Herzlicher Gruß und Dank den Schriftstellern der DDR Zentralkomitee der SED an den heute beginnenden Yll. Schriffstellerkongreß der DDR Das Zentralkomitee der SED richtet an den VII. Schriftstellerkongreß der DDR, der heute in Berlin beginnt, folgendes

    Liebe Freund« und Genossen I Das Zentralkomitee der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands übermittelt Ihnen, den Delegierten (und Gästen des VII. Schriftstellerkongresses der Deutschen *De- . mokratischen Republik, die herzlichsten Grüße. Ihre Tagung ist ein bedeutsames Ereignis Im gesellschaftlichen Leben unserer Republik ...
  • FRELIMO - aktiv an allen Fronten des Kampfes

    ND-Interview mit Joaquim A. Chissano, Vertreter der Befreiungsfront von Mocambique in Tansania

    Joaquim A. Chissano, Mitglied des ZK der Befreiungsfront von Moc,ambique (FRELIMO), empfängt unseren Sonderkorrespondenten Hilmar König im Mocambique-Institut in Tansanias Hauptstadt Daressalam. Der junge Mann, dessen Gesicht durch den'Kinnbart ein verschmitztes Aussehen erhält, zeigt vor dem Gespräch ...
  • Schließlich zu Reife gelangend

    Mit einem Plädoyer für eine Literatur, die das ganze Leben umfaßt und auch seine Konflikte gestaltet, leitet Karl-Heinz Jakobs seine Rede ein. ■Ebenso entschieden verteidigt er den von Lesern häufig kritisierten „offenen Schluß" einer Geschichte, wie er sich zum Beispiel auch in seinem Roman „Beschreibung eines Sommers" findet ...
  • Jugendpolitik des VIII. Parteitages wird weiter erfolgreich verwirklicht

    Aus der Rede des Genossen Paul Verner vor jungen Neuerern auf der XVI. Zentralen MMM

    ' Unser Rundgang,durch dl« Messt hat uns einen guten Einblick In das wissenschaftlich-technische Schaffen der Jugend unserer Republik vermittelt. Eindrucksvoll wird hier sichtbar, welche große volkswirtschaftliche Bedeutung die Bewegung der Messe der Meister von morgen hat. Sie hilft uns, unser« anspruchsvollen ...
  • Vorbild - Ernst Schneller

    Zwiokau (ND). Kürzlich trafen sich in Zwickau an der Pädagogischen Hochschule „Ernst Schneller" Vertreter aller Bildungseinrichtungen des Bezirkes Karl-Marx-Stadt die den Namen Ernst Schnellers tragen. Anwesend waren auch die Tochter des verdienstvollen Arbeiterführers, Annemarie Raeder, der Bezirksschulrat Werner Krußk, Krelsschulräte, Direktoren und Vertreter gesellschaftlicher Organisationen ...
  • Holland nach 0:0 gegen Belgien qualifiziert

    Durch ein 0 :0-Unentschieden gegen Belgien im letzten Spiel der Europagruppe 3 qualifizierte sich die niederländische Nationalmannschaft am Sonntag in Amsterdam lediglich durch das bes1- sere Torverhältnis für die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 1974. Bereits im ersten Treffen beider Länder war kein Tor gefallen ...
  • Sturmböen über Berlin

    ' In der Nacht zum Dienstag tobten Sturmböen mit 100. km/h über der Hauptstadt. Hunderte Genossen der Volkspolizei, der Feuerwehr, Bauleute und Mitarbeiter des Verkehrswesens waren im Einsatz. Sie hatten alle Hände voll zu tun, gefährdete Objekte abzusichern und Schäden zu verhüten. Rechtzeitig war Sturmwarnung gegeben worden, die Räte der Stadtbezirke setzten sich mit den Leitern der/Betriebe in Verbindung, um überall verantwortungsbewußtes Handeln zu garantieren ...
  • Im Denken überlegen sein und Militärtechnik meistern

    Ausbildungsergebnisse gut — aber die Parteigruppe drängt weiter

    bei einem Schießtraining, weil die Vorbereitungen in diesem Falle nicht so gründlich wie sonst erfolgt waren. „Wir haben eine hohe Verantwortung", sagt er in der lebhaften Diskussion. „Deshalb messen wir die Ergebnisse unserer Parteiarbeit am sozialistischen Bewußtsein der Soldaten, Unteroffiziere und Offiziere und an ihren militärischen ...
  • M . ' ' "2P

    kollektive mit großer Konsequenz be- ;, obachtet und in die eigene Praxis eingeführt werden.. - \ Mehr als die Hälfte aller Produktionsarbeiter auf den Baustellen und in der Vorfertigung des Erfurter Wohnungsbaukombinates arbeiten im Mehrschichtsystem. Sie erfüllen mit einem Anteil der Takt- und Fließfertigung von mehr als 90 Prozent an der Gesamtproduktion Quartal für Quartal etwa ein Viertel ihrer jährlichen Aufgaben ...
  • Berliner Kammerorchester auf Konzerttournee in Italien

    Berlin (ADN). Zu einer zehntägigen Konzertreise ist das Kammerorchester Berlin unter Leitung von Helmut Koch am Donnerstag nach Italien abgereist. Das Kammerorchester, das sich aus Mitgliedern des Rundfunksinfonieorchesters Berlin zusammensetzt und durch hervorragende Interpretationen der Musik aus der Bach-Zeit internationales Ansehen genießt, bietet dem italienischen Publikum drei Programme mit Werken von Telemann, Graupner, Pergolesi und Johann Sebastian Bach ...
  • Ober 100000 Jugendliche schufen Meliorationsobjekte

    Junge Landarbeiter und Bauern berieten Wettbewerbsergebnisse

    Von unserem B«zirlcskorr*spondent«n Paul Wenndorff Neubrandenburg-. Auf einer Konferenz junger Landarbeiter und Genossenschaftsbauern zogen am Freitag in der Neubrandenburger Stadthallß 750 der aktivsten FDJler des Agrarbezirkes Bilanz über ihre Ergebnisse im Wettbewerb. Gleichzeitig steckten sie die neuen Aufgaben ab ...
  • Von Monopolen verschärfte Ölkrise bringt Superprof it

    BRD: Gewerkschafter fordern Verstaatlichung und Preiskontrolle

    • Internationale Mineralölgesellschaften nutzen die von ihnen künstlich verschärfte Energiekrise zu inflationären Preissteigerungen auf Kosten der Werktätigen. DKP weist volle Tanklager nach. • Ab heute in der BRD Sonntagsfahrverbot für private Kraftfahrzeuge, das auch für die drei folgenden Sonntage gilt • Kanzler Brandt und Minister der Bonner Regierung kündigen auf Grund ...
  • HFC und Bohlen ungeschlagen

    DDR-FuBballiga: Rotation 1950 Leipzig noch ohne Sieg

    Am vorletzten Spieltag der ersten Serie behaupteten in allen fünf Staffeln der DDR-Fußballiga die bislang führenden Mannschaften ihre Spitzenposition. Eindrucksvoll ist besonders die Bilanz des Ersten der Staffel C, HFC Chemie. Der diesjährige Oberligaabsteiger erhöhte mit dem 7 :0 über Rotation 1050 Leipzig sein Punktekonto auf 20 :0 und erwies sich in den letzten Wochen auch als die schußfreudigste und treffsicherste Ligavertretung ...
  • Die Gruppenorganisatoren tauschten Erfahrungen aus

    Gedanken nach einer Zusammenkunft in der Bezirksleitung Berlin / Von Kurt W e h n e r (BMHW)

    Die Wahlversammlung unserer Parteigruppe aus dem technischen Bereich der Berliner Metallhütten- und Halbzeugwerke (BMHW) ist vorbei. Jetzt setzen wir allen Ehrgeiz darein, die im Arbeitsprogramm festgelegten Punkte gewissenhaft zu erfüllen. Schon auf der Delegiertenkonferenz unserer Grundorganisation wollen wir die ersten Ergebnisse abredinen ...
  • Wettbewerb um die rationellste Erfüllung des Planes für 1973

    Neue Ideen zur Intensivierung der Produktion werden im Maschinenbau erfolgreich genutzt

    Berlin (ND). Gezielte Maßnahmen zur Rationalisierung der Produktion stehen im Mittelpunkt des sozialistischen Wettbewerbs im VE» WSIzkBrperfabrlk Bad Liebenstein. Insbesondere bemüht sich das Betriebskollektiv um den ideenreichen Eigenbau Ton Rationalisierungsmitteln. Dazo wurden in diesem wie in vielen anderen Betrieben vielfaltige Initiativen ergriffen ...
  • Bedeutendes Ereignis im Leben des albanischen Volkes

    VR Albanien begeht den Jahrestag der Befreiung vom Faschismus

    Das albanische Volk begeht am 29. November seinen Nationalfeiertag — den Tag der Befreiung vom Faschismus. 1944, vor nunmehr 29 Jahren, vertrieben dJe Kämpfer der Nationalen Befreiungsarmee unter Führung der jungen kommunistischen Partei die letzten faschistischen Räuber von albanischem Boden. Mit dem ...
  • Appell an Studenten

    Rom. Die Leitung des Verbandes der Universitätsföderationen Chiles hat an die Studenten der Welt appelliert, Chile im Kampf gegen die Repressalien der Junta zu unterstützen. In dem Aufruf der Emigrantenorganisation „Demokratisches Chile" wird auf die Unterdrükkungsmaßnahmen gegen Studenten und Lehrende hingewiesen ...
Seite
Große Möglichkeiten für künftige Zusammenarbeit BRD: Soziale Unsicherheit wächst DDR für weitere Schritte su einer Entspannung Im gemeinsamen Interesse: Normale Beziehungen UdSSR-Albanien Festveranstaltung in Jajce DKP fordert Maßnahmen gegen Erdölkonzerne der BRD Zustimmung in der arabischen Welt , Ägyptisch-israelische Gespräche unterbrochen Junta tötet mit Plan und Methode Gespräch Boris Ponomarjows mit irakischem Präsidenten Treffen in Rom für gemeinsame Kampfaktionen Yasser Arafat würdigt die Politik der Sowjetunion USAP festigte Beziehungen mit den Bruderparteien UNO-Berichte: Israel verletzt die Waffenruhe Patrioten droht weiterer Terror Tagung der RGW-Kommission für Beziehungen mit Finnland Plenum des ZK der BKP über Probleme der Landwirtschaft Syrische Zeitung: BRD enger Verbündeter Tel AvWs UNO-Plenum bestätigt den Beschluß zur Korea-Frage Kurz berichtet Weltweite Solidarität zur Rettung Luis Corvaläns Was sonst noch passierte Appell an Studenten
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen