24. Jan.

Juni 1969

  • SPANIEN

    Acht baskische Priester haben am Freitag im Bischofssitz von Bilbao einen unbefristeten Hungerstreik begonnen. Die Priester protestieren damit gegen die Folterung von politischen Gefangenen durch die Franco-Polizei. In einem Kommunique forderten sie das Internationale Rote Kreuz zu einer Untersuchung der Terrorpraktiken des Madrider Regimes auf ...
  • Gespräch« in Bagdad

    Der irakische Minister für städtische und ländliche Angelegenheiten, Dr. Ghaleb Mawloud Moukhlis, hat in Bagdad den 1. Vizepräsidenten des Deutschen Städte- und Gemeindetags der DDR, Werner Manneberg, zu einer freundschaftlichen Unterredung, empfangen. An dem Gespräch nahm DDR- Generalkonsul Hans-Jürgen Weitz teil ...
  • NEUES DEUTSCHLAND

    Redaktion: 10t Berlin, MauerstnUM M/40, Tel. M 03 41 — Verlag: 10M Berlin, Schönhauser Allee 17«, Tel. 42 0014 — Abonnementsprel» monatlich J.SOMart — Bankkonto: Berliner Stadtkontor, 105« Berlin, Schönhauser Allee 144, Konto-Nr. MM-14-18, Postscheckkonto: Postscheckamt Berlin, Konto-Nr. SUN — Alleinige Anzeigenannahme DEWAO WERBUNG» BERLIN, IM Berlin, ROKTithaler Straße M-tt ...
  • Zk Der Sed Gratuliert

    ND / 4. Juni 1969 Seite 8 DRK 4. ND-SPORTZENTRUM 15.00—20.00 Sport und Musik Mitwirkende: Leistungssport- und Sportgruppen des DTSB Gerhard Kleinlein, Pressechef des NOK, stellt Spitzensportler der DDR vor Es spielt das Günther-Werder-Quintett mit Doris Mendor Sprecher: Günther Jatzlau ORGANISATIONSBÜRO 2 ...
  • Wer hat Henry und Mario gesehen?

    Seit dem 31. Mai werden der 9jährige Henry Specht und der 8jährige Mario Louis aus Eberswalde vermißt. Die Kinder haben die Wohnung der Eltern ' unter Mitnahme ihrer Fahrräder verlassen. Henry Specht ist etwa 1,40 m groß, schlank, hat mittelblondes, kurz geschnittenes, ungescheiteltei Haar. Auffällige Operationsnarben hinter beiden Ohren ...
  • Brigadebesemuß: Freude bereiten

    Zum erstenmal schloß die Brigade .Clara Zetkln" aus dem Meßgerätewerk der EAW Treptow einen Kollegen von einer Beratung aus. Auf der Tagesordnung stand die Renovierung der Wohnung eben dieses „ausgeschlossenen" Kollegen. Seine Name: Friedrich Reuter, ein vorbildlicher Arbeiter trotz eines schweren Augenleidens ...
  • Wes Geistes Kind ist dieser Staat?

    „Di* westdeutsch» Bundesrepublik ist dar Staat der geistigen Unfreiheit, des Antihumanismus und der Uniformlerunjj des Denkens im Klasseninteresse de* herrschenden Großkapitals." (Aus dem Dokument «Bonn - 20 Jahr* danach")
  • Lehrlinge prangern Bonn an

    Massendemonstration für fortschrittliche Berufsausbildung

    Von unserem Bonner Korrespondenten Günter Böhm« Köln. Zehntausend Lehrlinge aus allen Teilen Westdeutschlands haben am Sonnabend auf einer großen Demonstration durch Köln und einer anschließenden Kundgebung in der Sporthalle die herrschenden Kräfte in Staat und Wirtschaft angeprangert, die nicht fähig und nicht willens sind, der westdeutschen Jugend durch eine moderne und fortschrittliche Ausbildung das Rüstzeug für die Zukunft zu geben ...
  • Walter Halbritter in Halle Einmütige Kampfposition im Chemiebezirk

    Mit politischer Klarheit, Verantwortungsbewußtsein und Sachkenntnis- gehen die Genossen des Bezirkes Halle an die Verwirklichung der Parteibeschlüsse. Das konnte Genosse Walter Halbritter, Kandidat des Politbüros, zum Abschluß der zweitägigen schöpferischen Beratung auf der Konferenz in Halle-Neustadt feststellen ...
  • Junge Bauarbeiter: Kurs MMM

    Mit viel Elan bereiten die jungen Bauarbeiter in den Betrieben und Kombinaten der Hauptstadt die XI. Messe der Meister von morgen vor. Insgesamt sollen 87 Ausstellungsstücke den Wetteifer der jungen Berliner Bauschaffenden um wissenschaftlich-technU sehen Höchststand veranschaulichen. Die jungen Wohnungsbauer wollen nach dem Beispiel ihrer Moskauer Kollegen ein universelles Elementesortiment entwikkeln, das die Bauzeit bedeutend verkürzen wird ...
  • Unser Rhythmus — unser Wort

    Du, unsere Liebe. Gedichte. Herausgegeben und eingeleitet von Helmut Preißler. Deutscher Militärverlag, Berlin 1969. 396 S., Leinen, 1320 Mark. Die Anthologie „Du, unsere Liebe" verdient Beachtung und Anerkennung. Im Mittelpunkt steht das patriotische Thema, überraschend der poetische Reichtum und die Vielgestaltigkeit, in der es auftritt ...
  • Frauen erobern Wissenschaft und Technik

    Mehr als zwei Jahre sind seit dem VII. Parteitag der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands vergangen, der die Autgabe stellte, das entwickelte gesellschaftliche System des Sozialismus in der DDR zu gestalten. Die 10. Tagung des Zentralkomitees der SED konnte einschätzen, daß die Werktätigen im 20 ...
  • Sihanouk: Bonn reagierte wie zu Hitlers Zeiten

    „Handelsblatt": Rechnung der Bundesregierung durchkreuzt

    Phnom-Penh (ADN-Korr./ND). Einmütig hat der kambodschanische Ministerrat beschlossen — wie bereits kurz berichtet —, die diplomatischen Beziehungen zur westdeutschen Bundesrepublik „endgültig und offiziell" abzubrechen. Zur Begründung' dieses" Schrittes erklärte der" kambodschäfflsche "'Staatschef Prinz» ...
  • Gegen Atomwaffensperrvertrag

    Am 12. Juni 1968 verabschiedete die XXII. UNO-Vollversammlung den Atomwaffensperrvertrag. Ober 90 Staaten der Welt unterschrieben bisher den Vertrag. Die Antwort Bonns: Die Klesinger/SträuB- Regierung unterschreibt den Atomwaffensperrvertrag nicht, um sich die Tür zu. Atomwaffen offenzuhalten.
  • Arbeiter spielen Sinfonien

    Zu den schönsten Erfolgen, die in unserer Republik auf dem „Bitterfelder Weg" errungen wurden, gehört die Tatsache, daß heute bereits eine stattliche Zahl von Arbeitersinfonieorchestern existiert. Ihr Wirken ist aus dem Musikleben der DDR nicht mehr wegzudenken. Eines von ihnen, das "Orchester des VEB Großdrehmaschinenbau „8 ...
  • Ungarn unterlag in Kopenhagen mit 2:3

    Ungarns Fußball-Nationalmannschaft erlitt am Sonntag vor 50 000 Zuschauern in Kopenhagen in einem Qualifikationsspiel zur Weltmeisterschaft gegen Dänemark eine überraschende 2 :3 (2 :2)-Niederlage. Die Dänen gingen durch Ole Sörensen (4.) und Lefevre (35.) zweimal in Führung, doch glichen die Gäste beide Male durch Bene (8 ...
  • CDU-Führer auf Listen der NP

    Inzwischen sind auch Einzelheiten darüber bekannt geworden, daß ehemalige maßgebliche CDU-Führer zur Thadden-Partei übertraten oder bei den kommenden'-Bundestagswahlen für die NP kandidieren. Dazu gehören der CDU-Bundestagsabgeordnete Linus Kather, Prof. Dr. theol. Werner Petersmann aus Hannover, Vorsitzender des „Konvents der zerstreuten ostdeutschen Kirchen", sowie der erste CDU-Ministerpräsident des Saarlandes, Dr ...
  • UdSSR-Delegation benannt

    Moskau (ADN). Die sowjetische Delegation zum Welttreffen wurde am Dienstag bekanntgegeben. Sie umfaßt insgesamt 24 Mitglieder und wird geleitet von E. K. Fedorow, stellvertretender Vorsitzender des sowjetischen Friedenskomitees. Der Delegation gehören u. a. an: die Verdiente Schauspielerin des Volkes der RSFSR J ...
  • Aus Leserbriefen an das ND zitiert

    Der Strom der Zuschriften reißt nicht ab, in denen ganze Arbeitskollektive, Teilnehmer von Versammlungen in den Betrieben" und Wohngebieten und einzelne Leser ihre Zustimmung zu den Ergebnissen der Moskauer Weltkonferenz übermitteln. Die meisten Zuschriften enthalten zugleich konkrete Verpflichtungen der Kollektive, wie sie im Wettbewerb zu Ehren des 20 ...
  • KONGO (Brazzaville)

    Brazzaville. Der Rundfunksender „Stimme der kongolesischen Revolu- , tion" (bezeichnet die Beratung als „ge- ' wältigen Erfolg der internationalen kommunistischen Bewegung" und betont, daß das Treffen „zur Festigung der Einheit der kommunistischen, Parteien der ganzen Welt beigetragen hat".
  • 1

    ^ Gegen China: Provokationen in dar Straße von Taiwan 19M. , /s/%4&ßy2fy%%

    Die psychologische -^mm^' p Kriegführung 0 Eine spezifische Form des Kampfes der imperialistischen Kräfte gegen den Sozialismus ist ^ die psychologische Kriegführung. In den USA gibt es'über 120 Forschungszentren, die sich 0 speziell mit der psychologischen Kriegführung beschäftigen. Die USA geben jährlich eine ^ halbe Milliarde Dollar für antikommunistische Propagandazwecke aus ...
  • Der zehnte Weltmeister

    Boris Spasski wurde mit dem Lorbeerkranz geschmückt

    von Heinz Stern Im Zentralen Moskauer Schachklub am Gogol-Boulevard gebieten große Fotografien im Foyer dem Eintretenden Ehrfurcht und Andacht: die Weltmeister! Bis vor wenigen Tagen waren die Porträts in drei Reihen angeordnet: Wilhelm Steinitz, EmanuelLasker, Raoul Jose Capablanca. Alexander Aljechin, Max Euwe, Michail Botwinnik ...
  • Kommentare und Meinungen

    Wehners Direktive — sturer Antikommunismus

    Am Freitag ist im mondänen britischen Seebad Eastbourne die Konferenz der sozialdemokratischen Internationale zu Ende gegangen. Harold Wilson, der Chef der britischen Labour Party, nahm angesichts der Serie katastrophaler Wahlniederlagen, die seine gewerkschaftsfeindliche Politik ihm eingebracht haben, gerührt Beileidsbezeugungen entgegen ...
  • Beeindruckende Bilanz bewährter Bündnispolitik

    Markkleeberg (ND), Zu einem Höhepunkt der diesjährigen agra in Markkleöberg gestaltete sich am Montag der Besuch von .Mitgliedern und Kandidaten des Politbüros. In einem sechsstündigen Rundgang informierten sie sich über die Leistungen unserer Genossenschaftsbauern, Landarbeiter und Agrarwissenschaftler, die verantwortungsbewußt und tatenfreudig den 20 ...
  • Arbeitsteilung COU/SP bei Bundestagswahlen

    Berlin (ND). Die Arbeitsteilung zwischen den Bonner Regierungsparteien CDU und SP bei den bevorstehenden Bundestagswahlen hat SP-Fraköonschef Schmidt jetzt In einem Interview mit der „Stuttgarter Zeltung" offen eingestanden. Aufgabe der Klesinger-Partei sei es vor allem, gab Schmidt in Anlehnung an eine Äußerung des CDU- Generalsekretärs Heck zu, die rechts siehenden Wählerkreise „zu binden" ...
  • Staatsaufgabe Information

    Er forderte, die Information über die Neuheiten der ausländischen Wissenschaft und Technik als Staatsaufgabe zu betrachten und gründlich zu organisieren. Die Flhigkeit, die Wissenschaftler zu schätzen, ihre Interessen und Belange zu verstehen, war eine hervorragende Eigenschaft des großen Staatsmannes und Organisators der Wissenschaft ...
  • Studentenstreik gegen Holstands„recht"

    Stuttgart (ADN/ND). Zehntausende Studenten der Universitäten und Hochschulen in Stuttgart, Heidelberg, Tübingen, Hohenheim, Reutlingen, Karlsruhe, Weingarten, Freiburg und Ludwigsburg stehen gegenwärtig im Streik gegen das geplante „Ordnungsrecht", mit dem die Bonner Regierung die Notstandsgesetze auf dem Hochschulbereich anwenden will ...
  • Vor 150-75-25 Jahren

    Zeichen der „Zivilisation"

    Nach einer elfstündigen Wanderung — erzählte ein Schiffbrüchiger —, während welcher Ich nicht die kleinste Spur von Menschen, nach denen ich so heftig mich sehnte, entdeckt hatte, stieß ich endlich auf — einen Galgen; mein Entzücken war unaussprechlich; denn an diesem tröstlichen Anblick ersah ich, daß ich mich wieder in einem civilisirten Lande befand ...
  • Abgeordnete auf den Spuren des Volkssports

    Kreis Burg auf dem richtigen des Staatsratsbeschlusses Wege zur Verwirklichung

    Von Hans A 11 m e r t bedeutende Erfolge bis zur DDR- Meisterschaft glänzen können. Nicht weniger rührig ist der Motorsportclub Gommern, der Erfolge bei der Verkehrserziehung vorweisen kann, aber -auch Veranstaltungen organisiert, die große Anziehungskraft besitzen. So startet beispielsweise an diesem Wochenende Weltmeister Paul Friedrichs mit vielen Spitzenfahrern unserer Republik bei einem Motocross-Rennen auf der MC-eigenen Strecke ...
  • Bernd Beckhusen Weltmeister

    Der Berliner Bernd Beckhusen (MC Post Berlin) wurde am Sonntag in Roudnice (CSSR) auf dem 1,6 km langen Elbekurs Weltmeister im Motorbootrennsport der Klasse OA (Außenbordrennboote bis 250 ccm). Zweiter wurde König (Westberlin) vor Torbjörn (Schweden). (ADN/ND)
Seite
In Budapest zwei Länderkampferfolge Am Ende 78 Pluspunkte für DDR-Zehnkämpfer Bergfried Derby-Sieger Erfolg und Niederlage Turnjunioren gegen UdSSR 278,95 : 277,60 Mädchen: 184,00:188,15 Zinnowitier Turnier wieder gut besetzt DDR mit Mexiko-Drittem HSR in einer Gruppe Tore • Punkte • Meter • Sekunden Neubrandenburgs Generalprobe zum „V." NEUES DEUTSCHLAND RADSPORT Wanzlik gewann Rumänien-Rundfahrt Udo Elke wurde DDR-Segelflugmeister Bulgarien nach 3:2 gegen DDR Turniersieger HOCKEY Bernd Beckhusen Weltmeister HANDBALL SCHWIMMEN SPORTSCHIESSEN
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen