10. Dez.

Juli 1968

  • Glückwünsche Walter Ulbrichts zum Staatsfeiertag Somalias

    Der Vorsitzende des Staatsrates der DDR, Walter Ulbricht, übermittelte anläßlich des 8. Jahrestages der Erringung der Unabhängigkeit dem Präsidenten der Republik Somalia, Dr. A. R. A. Shermake, ein in herzlichen Worten gehaltenes Glückwunschtelegramm. Aus gleichem Anlaß übermittelte der FDGB-Bündesvorstand dem Allgemeinen Gewerkschaftsbund Somalia (CGSL) ein von Herbert Warnke unterzeichnetes Glückwunschtelegramm ...
  • Fachbücher stark gefragt

    Mit einem umfangreichen Sortiment an Fachliteratur und Belletristik ist die größte Leipziger Volksbuchhandlung „Franz-Mehring-Haus" auf der Landwirtschaftsausstellung in Markkleeberg vertreten. An den sechs Verkaufsbasaren sind Fachbücher über elektronische Datenverarbeitung, Netzwerktechnikj Landtechnik und Kooperation besonders stark gefragt ...
  • Ferienschatzsuche

    Liebe junge Freunde! Gestern habt Ihr Eure Zeugnisse bekommen. Sie sind hoffentlich gut ausgefallen. Heute ist Euer erster Ferientag, morgen und in den nächsten Tagen sind viele von Euch schon unterwegs in die Ferienlager, auf Wanderungen und Exkursionen oder sie treiben Sport und vergnügen sich beim Spiel ...
  • Anerkanntes Fachorgan

    Zum 20jährigen Bestehen der Zeitschrift „Fremdsprachenunterricht" übermittelte dos ZK den Mitarbeitern die herzlichsten Glückwünsche und dankte ihnen für die umfangreiche Arbeit. Das ZK hebt in der Grußadresse hervor, daß sich die Zeitschrift zum anerkannten Fachorgan für alle Fremdsprachenlehrer der DDR entwickelt höbe ...
  • Wie sagte doch Hitler?

    „Di* Umstand« haben mich g*xwung«n, jahrelang fast nur vom Frieden zu sprechen. Nur unter der Betonung des deutschen Friedenswillens war es mir möglich, dem deutschen Volke die Rüstung xu geben ..."
  • Artikel IV

    1. Keine Festlegung dieses Vertrages darf so ausgelegt werden, als beeinträchtige sie das unveräußerliche Recht aller Vertragspartner, die Erforschung, Herstellung und Nutzung von Kernenergie zu friedlichen Zwecken ohne Diskriminierung und in Übereinstimmung mit den Artikeln I und II dieses Vertrages zu entwikkeln ...
  • SILIKAT 66

    Spritzputz • Spachtelputz Anstrich

    der volkswirtschaftlich hochwertige Bautenschutz • Lang« Haltbarkeit (30 Jahre garantiert) • Groß« Ob«rfläch«nhärt« durch V*rJrit)st}lung • Brillante Farbton« von mineralischem Aussehen *■ e absolut licht* und witterungsbeständig Beratung und weitere Auskunft Telefon 670811
  • Fest an der Seite der Klassenbrüder in der CSSR

    Moskau (ADN). Im Kampf für den Schutz der sozialistischen Ordnung, ihrer Errungenschaften und für die Festigung der tschechoslowakisch-sowjetischen Freundschaft können die Kommunisten und die Arbeiterklasse der Tschechoslowakei „stets auf das volle Verständnis und die Unterstützung des sowjetischen Volkes rechnen" ...
  • 50 veränderliche Sterne neu entdeckt

    Sonneberg (ADN). Rund 50 sogenannte veränderliche Sterne sind seit Anfang dieses Jahres von den Astronomen der Sternwarte Sonneberg neu entdeckt worden. Damit setzen die Sonneberger Wissenschaftler das Lebenswerk des Begründers und langjährigen Leiters der Sternwarte, Nationalpreisträger Prof. Dr. Cuno Hoffmeister, fort ...
  • Die Frau im alten Ägypten

    Ein Blick in das Literaturverzeichnis des vorliegenden Bandes „Die Frau im alten Ägypten" bestätigt, daß die DDR mit kenntnisvermittelnder Literatur über Ägypten nicht allzu reich gesegnet ist. Deshalb ist allein schon der Versuch von Steffen Wenig zu begrüßen, gewonnene Erkenntnisse über Ägypten zusammenzufassen, Überholtes auszumerzen und neue Forschungsergebnisse einzuarbeiten ...
  • Neue Kunstwerke zum Thema DSF

    Berlin (ADN). Die Sekretariate der Zentralvorstände des Verbandes Bildender Künstler und der Gesellschaft für Deutsch-Sowjetische Freundschaft hatten am Mittwoch namhafte bildende Künstler und Kunstwissenschaftler der DDR eingeladen. Es wurde beraten, wie das Thema der deutsch-sowjetischen Freundschaft bis zum 20 ...
  • Kampagne für Anerkennung der DDR in Norwegen

    Am Vorabend der XI. Arbeiterkonferenz unterschrieben die 105 Delegierten, Ehrengäste und Gäste Norwegens einen Vorschlag an das heute neu zu wählende Länderkomitee Norwegens, im Heimatlande vom 15. August bis 30. Oktober eine Kampagne zur Anerkennung der DDR zu führen. Ein Redaktionskomitee soll alle Vorschläge zu einem Brief verarbeiten, der an das Präsidium des norwegischen Parlaments gesandt wird ...
  • Anmaßung scharf verurteilt

    Genf (ADN-Korr.). Auf der gegenwärtig in Genf stattfindenden 45. Tagung des Wirtschafts- und Sozialrates der Vereinten Nationen (ECOSOC), die am vergangenen Montag vom UNO- Generalsekretär U Thant eröffnet worden war, nahm der Leiter der sowjetischen Delegation, Botschafter A. V. Sacharow, am Freitag entschieden gegen die Politik der imperialistischen Staaten Stellung, die die friedliche internationale Zusammenarbeit bedroht ...
  • PUPPENTHEATER BERLIN

    (48 49 46), in beiden Häusern keine Puppenspiele Alle nicht genannten Theater haben Theaterferien. ••*) Karten erhältlich. «) einige Karten erhältlich
  • Waldeck Röchet in Moskau eingetroffen

    Moskau (ADN). Der Generalsekretär der Französischen Kommunistischen Partei, Waldeck Röchet, ist am Sonntag auf Einladung des ZK der KPdSU in Moskau eingetroffen. Zu seiner Begrüßung hatte sich auf dem Flughafen Scheremetjewo Michail Suslow, Mitglied des Politbüros und Sekretär des ZK der KPdSU, eingefunden ...
  • Zum Erbrechen

    Am Sonnabend veröffentlichte ND einen Bericht über die positiven Erfahrungen mit der Wunschkindpille (Ovosiston). Er fand in der westdeutschen Presse ein beträchtliches Echo: Mehrere 'Blätter vermerkten unsere Informationen auf der ersten Seite. Springers „Welt" ärgerte allerdings das Verantwortungsbewußtsein, mit dem in der DDR ein Problem gelöst wird, das Millionen Frauen interessiert ...
  • Denkhilfe für die Herren am Rhein

    Obcrstudienrat Dr, Hans-Joachim Laabs, Verdienter Lehrer d«s Volkes, Stellvertreter d«s Hauptdirektors im volkseigenen Verlag Volk und Wissen Berlin: Die Regierung der westdeutschen Bundesrepublik < möchte glauben machen, sie sei bereit, auf Gewalt Im Zusammenleben der Völker zu verzichten. Zugleich ...
  • Schießsport-Meisterschaften begannen mit Rekord

    Mit guten Ergebnissen warteten die Sportschützen der DDR am Mittwoch bei ihren Einzelmeisterschaften im Leipziger Klub für Sportschießen auf. Im Skeetschießen verbesserte der Potsdamer GST-Schütze Gerhard Gedemann den DDR-Rekord auf 100. Tauben mit 94 um 3 Tauben. Auch in den Kugel-Disziplinen wurden die ersten Meistertitel vergeben ...
  • Peter Uhlig kann es schaffen

    Letzter Lauf zur Geländesport-Europameisterschaft

    Von Hans A11 m e r t Die internationale Tatrafahrt von Zakopane hatte noch nie über Mangel an prominenten Teilnehmern zu klagen. Die Motorradgeländesportelite schätzte diese Prüfung schon immer und in diesem Jahr noch weit mehr, weil es der vierte und letzte Lauf der zum erstenmal ausgeschriebenen Europameisterschaft ist ...
  • Die Kapitulation nicht unterschreiben!

    europäischen Schauplatz." Die Unterschrift Westdeutschlands unter den Atomwaffensperrvertrag käme einer Deklassierung gleich. In Anlehnung an die von Strauß In seinem Buch „Entwurf für Europa" entwickelten These „Auf die Dauer kann es kein Deutschland geben, das wirtschaftlich ein Riese und politisch ein Zwerg ist", fordert Hepp, Bonn müßte zur Verhinderung einer westdeutschen Unterschrift unter den Vertrag seine Wirtschaftsmacht in die Waagschale werfen ...
  • FCK, Hansa und Jena gewannen

    FC Karl-Marx-Stadt-FC Blei 3 :0 (1:0). Zuschauer: 10 000. Torschützen: 1:0 Neubert (13.), 2 :0 Quattropani (48./Elgentor), 3:0 Schuster FC Hansa Rostock-FC La Chaux de Fonds 3:1 (0:0). Zuschauer: 5000. Torfolge: 1 :0 Kostmann (53.), 1 :1 Richard (54.), 2 :1 Drews (58.), 3 :1 Kostmann (72.). FC Carl Zelss Jena-Lok Kosice 3:1 (0:1) ...
  • . Mischfutterwerk im Probebetrieb

    Schwerin. Das größte und modernste Mischfutterwerk des Bezirkes Schwerin, der VEB Getreidewerk Wüstmark, nahm dieser Tage den Probebetrieb auf. Bei voller Produktion wird das mit modernsten Anlagen ausgerüstete Werk eine Jahreskapazität von 100 000 t Mischfutter erreichen.
  • Komplexe Arbeit unterstützen

    Der künftige Bestand an Literatur muß darüber hinaus fso aufgebaut werden, daß er eine enge Gemeinschaftsarbeit mit der sozialistischen Praxis fördert. Bestimmte komplexe volkswirtschaftliche Forschungsaufgaben werden z. B. von verschiedenen Sektionen gemeinsam gelöst werden müssen. Für solche Vorhaben ...
  • Glückwunsch für Hundertjährigen.

    Berlin (ADN). Der Vorsitzende ies Staatsrates der DDR, Walter Ulbricht, hat Herrn Wilhelm Langlotz aus Gotha zu dessen L00. Geburtstag am 24. Juli telegrafisch herzliche Glückwünsche ihermittelt
  • Ausschlüsse wegen Aufgabe von Parteipositionen

    Angriffe auf den BdKJ abgewehrt

    Belgrad (ADN-Korr.). Der Vorsitzende der Zagreber StadtkonferenE des Bundes der Kommunisten Jugoslawien«. Pero Pirker, hat in einem Interview mit der Zeitung „Politika Expreß" erläutert, warum zwei Professoren und ein Student der Universität Zagreb ..wegen schädlicher politischer Aktivität" aus der Partei ausgeschlossen worden sind ...
  • Sendereihe im Gespräch

    Einen Tag nach der Sendung „Visite", des letzten der vier Beiträge der neuen Serie der Fernsehreihe „Der Mensch neben Dir", veranstaltete der Bezirksvorstand Frankfurt (Oder) des FDGB am Mittwoch ein Forum zu dieser Sendefolge. Es fand in der FDGB-Bezirksschule in Grünheide statt, an der Propagandisten der Gewerkschaften ausgebildet werden ...
  • Das Schicksal der Kleinen Entente

    Im Juli 1933, vor 35 Jahren, tagte in der britischen Metropole London die Weltwirtschaftskonferenz. Die Tagung, bereits im Juni eröffnet, bot zweierlei bemerkenswerte Ereignisse, die miteinander in gewissem Zusammenhang standen. Der monopolgewaltige deutsch-nationale Wirtschaftsminister des Nazikabinetts, Alfred Hugenberg, legte der Konferenz ein Memorandum vor, in dem Maßnahmen aufgezählt wurden, die Hitlerdeutschland für erforderlich hielt, um die Wirtschaftskrise zu überwinden ...
  • Über die Zukunft des

    Kinofilms Studie zur Prognose des Filmwesens vorgelegt Vorhaben der DEFA zum 20. Jahrestag

    Auch im heiteren Genre hat die DEFA Terrain erobert. Bei den diesjährigen Sommerfilmtagen, die mit 1180 000 Zuschauern einen Besucherrekord brachten, konnten die drei DEFA-Streifen unter insgesamt sieben Premierenfilmen allein 63,1 Prozent der Besucher auf sich vereinen.
  • Sendboten der Weltiüoend in Sofia vereint

    Sofia. Zukunftigewiß und kämpfentschlossen, lebensfroh und unerschütterlich in der Solidarität mit allen um ihre Befreiung von imperialistischer Unterdrückung kämpfenden Völkern — so erlebte Bulgariens Hauptstadt die Sendboten der Jungen Generation der Erde bei der feierlichen Eröffnung der IX. Weltfestspiele der Jugend und Studenten am So ...
  • Hilfe von den Monopolen?

    Wenn man die imperialistische Konzeption, wie sie Griffith dargestellt hat, im Gedächtnis behält, wird man wohl nicht annehmen, die imperialistischen Monopole wären ernstlich bereit, beim Aufbau des Sozialismus zu helfen. Selbstverständlich sind wir nicht gegen Wirtschaftsbeziehungen mit dem kapitalistischen Ausland ...
  • Wir teilen Besorgnis

    KP Südafrikas zur Entwicklung in der CSSR

    London (ADN). In einer Erklärung zur tschechoslowakischen Krise, die vom ZK der KP Südafrikas abgegeben wurde, heißt es: „Die Kommunistische Partei Südafrikas ist sehr besorgt über die Wendung, die die Ereignisse in der Tschechoslowakei genommen, haben. Wir respektieren voll und ganz das Recht unserer ...
Seite
Wir teilen Besorgnis ultimative Forderungen der Revanchisten an Prag Sozialismus festigen Die Gier Graf Razumowskys Bürger der DDR befürworten Warschauer Initiative Prager Arbeiter: „Wir erkennen die Gefahr Truppenübungen unter erschwerten Bedingungen Erst Taten beweisen Aufrichtigkeit Verschworung in Syrien zerschlagen Sowjetunion fördert in diesem Jahr 300 Mio t Erdöl NATO berät Diversion Bonn stellt sich schützend vor Thilo „Amtlicher Beweis" Bundesbürger soll zwangssparen Kosmos 234 gestartet
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen